Wünschen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wünschen‏‎ ist ein Verb, das ausdrückt, dass man etwas begehrt, etwas verlangt. Wünschen heißt so etwas wie Lust haben. Es kann heißen etwas zu begehren oder eine Bitte zu äußern. Wünschen bedeutet, dass man etwas haben will, was man nicht direkt haben kann. Du kannst dir zum Beispiel wünschen, dass jemand freundlich zu dir ist. Du kannst dir ein Geschenk wünschen. Du kannst dir wünschen, dass du einen bestimmten Beruf ergreifen kannst usw. Du kannst dir wünschen, dass ein bestimmter Yogalehrer eine bestimmte Yogastunde geben wird. Du kannst einen Wunsch äußern.

MP900422292Geschenk Rose Blume Frau Kind Tochter Dana.JPG

Wünschen ist okay, verhaftet sein an Wünsche nicht. Wünsche sind Handlungsempfehlungen mit Energie. Wenn du also etwas wünschst, dann ist das vom Unterbewusstsein so eine Empfehlung, dass das vielleicht gut für dich wäre. Aber sei nicht verhaftet an die Wünsche deines Unterbewusstseins. Ein Wunsch kommt zunächst mal als Handlungsempfehlung aus dem Unterbewusstsein. Danach kannst du überlegen, ob es sinnvoll ist diesem Wunsch zu folgen oder nicht. Und wenn du dann tatsächlich denkst, dass du es tun solltest, dann kannst du überlegen, ob es nur in meiner Macht ist und es dann umsetzen. Oder überlegen, ob es in der Macht eines anderen ist, dann kannst du den Wunsch äußern. Oder überlegen, ob es in der Macht einer höheren Wirklichkeit ist. Dann kannst du deine Wünsche in Form eines Gebetes an Gott bringen. Aber sei nicht verhaftet an das, was du wünschst. Der Mensch kann etwas wünschen, Gott entscheidet welche dieser Wünsche erfüllt werden können.

Mädchen mit Pusteblume.jpg

Wünschen‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema Wünschen‏‎:

Wünschen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Erfahre einiges zum Thema Wünschen‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Wünschen‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Wünschen und Verdienen

Wünschen alleine reicht nicht aus. Du musst einiges tun, um das Gewünschte auch zu verdienen. Lausche hier einem Vortrag zum Thema Wünschen und Verdienen, eine Inspiration Sukadevs aus den Worten von Swami Chidananda:


Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Wünschen‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Wünschen‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Wunderbar‏‎, Wollen‏‎, Wohnung‏‎, Würfelspiel‏‎, Wurzeln, Zählen‏‎.

Yoga für Jugendliche Seminare

12.07.2019 - 14.07.2019 - Yoga für Jugendliche - Sieben bunte Zauberkugeln - Chakras und ihre Bedeutung für uns
Ab 13 Jahren.
Anja Völlings,
14.07.2019 - 19.07.2019 - Yoga für Jugendliche - Fit und selbstbewusst mit Yoga - ab 13 Jahren
Fit und selbstbewusst mit Yoga für Jugendliche ab 13 - genau das, was du brauchst - für die Schule, für mehr Konzentration und Energie, für einen geschickten Umgang mit dir selbst, mit deiner F…
19.07.2019 - 21.07.2019 - Yoga für Jugendliche - CooL Teens-"Abenteuer ICH"
Für Jugendliche ab 13 Jahren. Wer bin ICH? Habe ICH ein Bild von mir selbst? Wie kann ICH verantwortungsvoll mit meinen und anderer Gefühlen wie Wut, Angst und Traurigkeit besser umgehen? Tauche…
21.07.2019 - 26.07.2019 - Yoga für Jugendliche - CooL Teens-"Abenteuer ICH"
Für Jugendliche ab 13 Jahren. Wer bin ICH? Habe ICH ein Bild von mir selbst? Wie kann ICH verantwortungsvoll mit meinen und anderer Gefühlen wie Wut, Angst und Traurigkeit besser umgehen? Tauche…


Wünschen‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Wünschen‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Wünschen‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Psychologie und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=