Verschroben

Aus Yogawiki

Verschroben‏‎ bedeutet verdreht, absonderlich und wunderlich. Verschroben bedeutet auch schrullig. Verschroben ist etwas absonderlich, ein bisschen verrückt. Verschroben kann auch aberwitzig, absurd und außergewöhnlich heißen. Verschroben bedeutet auch eigenartig, komisch. Jemand kann im Alter verschrobene Ansichten haben. Jemand, der verschroben ist wird manchmal auch als alt oder Alter angesehen und als jemand, der Ansichten hat, die alt oder nicht mehr normal sind.

Verschroben‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Schattenseiten, Psychologie

Yogaübende werden manchmal als verschroben angesehen. Wenn du Yoga übst, Vegetarier oder Veganer bist, täglich deine Yogaübungen machst, auf alkoholische Getränke verzichtest, nicht rauchst, dich auch nicht daran beteiligst, dich über andere lustig zu machen und auch einem Sarkasmus über andere nicht zustimmst, dann magst du als verschroben und eigenartig gelten. Aber sei stolz auf diese Art der Verschrobenheit.

Videovortrag zu Verschroben‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Verschroben‏‎:

Verschroben‏‎ - was kann man darunter verstehen? Erfahre einiges zum Thema Verschroben‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Verschroben‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Verschroben‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Verschroben‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Verschroben‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Verschroben‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Vorstellungskraft‏‎, Voreingenommen‏‎, Vorrausschaubar‏‎, Wahr‏‎, Weiterentwicklung‏‎, Werte‏‎, Weltverlorenheit‏‎, Psychopathie.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Verschroben‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

17.05.2024 - 19.05.2024 Resonating Space - Eurythmie & Yoga
Du wünschst Dir mehr Kontakt zu Dir selbst und auch einen Umraum, der zu Dir passt und Dir Kraft spendet? Du sehnst Dich danach, selbstbestimmt und bewusst Impulse zu setzen und damit Deine Umwelt zu…
Maya Plum, Luzie Milena Weigelt
17.05.2024 - 20.05.2024 Afrikanischer Tanz und Yoga
Afrikanischer Tanz ist wie geschaffen um Spannungen zu lösen, neue Bewegungsmuster zu entdecken. In der Geborgenheit des Kreises und im Fluss zwischen meditativer und dynamischer Musik aus Westafrika…
Monika Adele Camara

Zusammenfassung

Verschroben‏‎ wird man sehen können im Kontext von Schattenseite, Psychologie.