Unergründlich

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unergründlich‏‎ ist das, was keinen Grund hat, wo man keinen Boden findet. So gibt es z.B. die unergründlichen Tiefen eines Ozeans, man kann vom unergründlichen, Abgrund tiefen Meer sprechen, man weiß nicht, wie tief es geht. Unergründlich gibt es natürlich auch im übertragenen Sinne, das etwas sehr weit geht, so kann man eine unergründliche Erschöpfung haben, oder man kann drohen in eine unergründliche Erschöpfung hineinzugeraten.

Unergründlich‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Unergründlich ist auch das was man nicht ergründen kann, was man nicht erklären kann, so spricht man auch vom unergründlichen Geheimnis der Schöpfung. Unergründlich heißt also auch geheimnisvoll und undurchschaubar, so kann man von einem unergründlichen Menschen sprechen.

Das „Warum“ der Schöpfung ist unergründlich. Oft ist die Frage: „Warum gibt es überhaupt die Welt“, „warum hat Gott die Welt geschaffen“. Wenn Gott letztendlich unendlich und ewig ist und wenn letztlich diese Welt Maya ist, also Illusion / Täuschung, warum ist diese Welt trotzdem da, warum scheint sie da und warum ist die Welt mit soviel Leiden verbunden. Diese Fragen gehören zu den unergründlichen Fragen. Letztlich sind diese Geheimnisse unergründlich.

Buddha hat einmal gesagt „begrenze nicht das Unbegrenzte mit Worten“ und hat auch das Beispiel gebraucht: wenn ein Haus im Brand steht, versuchst du dann herauszufinden, was das Wesen des Feuers ist, was der Grund von Feuer allgemein ist? Nein - wenn das Haus in Brand steht, dann wirst du erst einmal rauslaufen und dich und deine Kinder in Sicherheit bringen wollen, deinen Besitz in Sicherheit bringen wollen, um dann das Feuer zu löschen.

So ist letztlich auch das „Warum und Wieso“ dieser Welt unergründlich. Auch warum soviel Leiden ist unergründlich. Wir können aber über das Leiden hinauswachsen, wir können Gott verwirklichen und das verwirklichen, was ewig und unendlich ist

Unergründlich‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Unergründlich‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Unergründlich‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Unergründlich‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Unergründlich‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Unergründlich‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Undurchsichtig‏‎, Unbewusste‏‎, Unbestimmt‏‎, Unerschöpflich‏‎, Unfruchtbar‏‎, Ungehemmtheit‏‎.

Ayurveda Einführung Seminare

19.08.2019 - 19.08.2019 - Ayurveda Wellnesstag
Ein Tag, um den Alltag zu vergessen, deine Seele baumeln zu lassen und dich selbst zu verwöhnen: Ayurveda Massage-Workshop, Packung mit ayurvedischen Kräutern, ayurvedisches Mittagessen und sanft…
06.09.2019 - 08.09.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Shakti Csokas,
06.09.2019 - 08.09.2019 - Ayurveda Ausbildung Vorbereitungs-Seminar
Einführung ins Ayurveda in Theorie und Praxis: Ayurveda Gesundheitslehre, Dosha-Lehre, Ayurveda Massage, Ayurveda Anwendungen und Therapien. Information und Beratung über die verschiedenen Ayurve…
Nanda Schetelich,
13.09.2019 - 15.09.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Krishnashakti Stiboy,


Unergründlich‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Unergründlich‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Adjektiv Unergründlich‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.