Trinkwasser

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trinkwasser‏‎ ist ein Wasser, das man trinken kann. Insbesondere wird damit a Wasser bezeichnet, das für den Menschen geeignet ist. Trinkwasser ist rein auf verschiedene Weisen: Es muss chemisch ausreichend rein sein, dass also keine Stoffe drin sind, die für den Menschen schädlich sind. Trinkwasser muss auch biologisch rein sein, das heißt, es darf nicht zu viele Bakterien, Viren oder Hefen haben, muss also typischerweise farb- und geruchlos und für Mensch und Tier toxikologisch unbedenklich sein.

Wasser Klarheit Frische Energie.jpg

Trinkwasser im chemischen Sinne ist nicht unbedingt reines Wasser, es kann auch eine Reihe von Mineralien enthalten. Es gibt Trinkwasserverordnungen, die genau beschreiben, wie Trinkwasser beschaffen zu sein hat.

Trinkwasser – ein Menschenrecht

Alle Menschen sollten Zugang haben zu reinem Trinkwasser. Das ist leider im Jahr 2016 noch nicht s. Es gibz zwar immer mehr Menschen auf der Welt, die Zugang haben zu trinkbarem und gesundem Wasser, aber es gibt immer noch viele Menschen, die das nicht haben. Viele Krankheiten kommen durch unreines Trinkwasser.

Was sollte man mit Wasser machen?

Trinkwasser‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sollte man Trinkwasser aufladen? Sollte man es filtern? Sollte man es aufbereiten? Viele Menschen, die Yoga üben und viele gesundheitsbewusste Menschen fragen sich: Ist das Wasser, dass aus dem Wasserhahn kommt, ausreichend gutes Trinkwasser? Oder was könnte ich noch machen, um mein Trinkwasser zu verbessern? Eine einfache Weise wäre sicherlich, dass du, wenn du Wasser in ein Glas gegeben hast, beide Hände um das Glas gibst, ein Gebet sprichst, Mantras sprichst, Lichtenergie anrufst und so das Wasser mit Lichtenergie auflädst. Das ist eine besonders einfache und machtvolle Weise, Trinkwasser energetisch aufzuladen.

Es gibt verschiedene chemische und physikalische Trinkwasser-Aufbereitungsmethoden, es gibt verschiedene energetische Aufbereitungsmethoden. Es gibt die Kohlefilter, die versuchen, möglichst viele Schwebestoffe herauszufiltern. Es gibt die Umkehrosmose-Filterung, die aus Trinkwasser chemisch reines Wasser macht. Und es gibt verschiedene energetische Aufladungen, zum Beispiel durch Verwirbelung oder durch Vorbeiführung von Wasser an bestimmten Stoffen. Es gibt bestimmte Edelsteine, die man ins Trinkwasser geben kann. Es gibt bestimmte Gefäße, die energetisch aufgeladen sind. So gibt es verschiedenste Weisen, Trinkwasser aufzuladen.

Man kann sagen, dass das Trinkwasser, was in Deutschland aus den meisten Leitungen kommt, grundsätzlich ausreichend gut zum Trinken ist. Wenn man aber merkt, dass etwas aufgeladenes Wasser oder auf bestimmte Weise noch weiter gereinigte Wasser einem gut tut, dann ist es gut, dieses Wasser zu trinken.

Trinkwasser‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Trinkwasser‏‎:

Trinkwasser‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Erfahre einiges über Trinkwasser‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Trinkwasser‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Trinkwasser‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Trinkwasser‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Trinkgeld‏‎, Treiben‏‎, Transparenz‏‎, Trocken‏‎, Trüben‏‎, T-Shirt‏‎.

Yogatherapie Weiterbildung Seminare

01.08.2021 - 08.08.2021 - Psychologische Yogatherapie Praxis Intensivwoche
Durch die Wiederholung der anwendungsorientierten Theorie, durch das Üben in Kleingruppen und vor allem durch die lebendige Eigenerfahrung sowie den Austausch in der Gruppe kannst du dich persönl…
22.08.2021 - 27.08.2021 - Physioga - Yoga und Physiotherapie für den Rücken - Yogalehrer und Yogatherapeuten Weiterbildung
Das Wort Yoga stammt aus dem Sanskrit und bedeutet "ins Joch spannen" oder "zusammenbinden". Was bindet Yoga zusammen? Sicherlich Körper, Geist und Seele. Aber auch den Mensche…
10.09.2021 - 12.09.2021 - Das Hormonsystem - ein Buch mit 108 Siegeln - Yogalehrer Weiterbildung
Du bist schon Yogalehrer und möchtest das komplexe Hormonsystem in Theorie und Praxis kennenlernen? Dann tauche in dieser Yogalehrer Weiterbildung tief in das Thema ein. Durch genaues Hineinspüre…
10.09.2021 - 12.09.2021 - Das Hormonsystem - ein Buch mit 108 Siegeln - Yogalehrer Weiterbildung - Live Online
Du bist schon Yogalehrer und möchtest das komplexe Hormonsystem in Theorie und Praxis kennenlernen? Dann tauche in dieser Yogalehrer Weiterbildung tief in das Thema ein. Durch genaues Hineinspüre…


Trinkwasser‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Trinkwasser‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Trinkwasser‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken, Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.