Titikshu

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titikshu (Sanskrit: तितिक्षु titikṣu adj.) geduldig tragend, aushaltend.

Titikshu ist ein Sanskritwort und bedeutet ertragend, (Acc.), geduldig. Titikshu ist das Adjektiv zu Titiksha. Titikshu heißt duldsam, vergebend, geduldig, ertragend. Titikshu kann auch ein Substantiv sein und bezeichnet jemanden, der Titiksha stark entwickelt hat.

Auf dem Weg zum Titikshu

Sukadev über Titikshu

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Titikshu

Titikshu heißt duldsam und geduldig als Adjektiv. Titikshu ist aber auch jemand, der Titiksha hat. Ein Titikshu ist ein geduldiger Mensch, ein Titikshu ist ein Mensch, der etwas aushalten kann. Ein Titikshu ist jemand, der stark und machtvoll ist inmitten von schwierigen Umständen. Es ist gut, danach zu streben, ein Titikshu zu sein. Die meisten Menschen sind Sklaven von Umständen, Höhen und Tiefen. Jemand lobt sie, sie sind freudevoll, jemand tadelt sie und sie sind traurig oder verärgert. Umstände sind schön und sie fühlen sich toll, Umstände sind schwierig und sie geraten in Depression.

Ein Titikshu ist jemand, der etwas aushalten kann. Ein Titikshu ist jemand, der Ananda, Freude, spürt, was auch immer geschieht. Übe Titiksha, dann wirst du zum Titikshu. Und du musst ein Titikshu bis zu einem gewissen Maße sein, um ein Jnana Yogi werden zu können, jemand, der die höchste Erkenntnis erreichen kann. Und auch zum Raja Yoga gehört dazu, dass du ein Titikshu wirst. Heiße jede Gelegenheit willkommen für Titiksha.

Also, wenn dich jemand tadelt, freue dich, das hilft dir, Titikshu mehr zu werden. Wenn Umstände schwierig sind, freue dich, das ist eine Stufe auf dem Weg zum Titikshu. Mache es dir zum Ziel, natürlich Selbstverwirklichung zu erreichen. Titikshu ist jetzt keine Selbstziel, kein Selbstzweck, denn es reicht auch nicht aus, nur Titikshu zu sein. Es ist gut, Titikshu zu sein, jemand, der etwas aushalten kann, letztlich das Ziel, die Lebenseinstellung der Stoiker war auch, Titikshu zu sein, alles stoisch zu ertragen, was man nicht ändern kann, aber zusätzlich braucht es noch Liebe, Prema, es braucht Freude, Ananda, es braucht Bhakti, Gotteshingabe.

So ist Titiksha ein wichtiger Teil der Praxis und ein Titikshu zu werden, ein wichtiger Aspekt der Praxis. Aber Titikshu zu werden, ist kein Selbstzweck. Titikshu in Verbindung mit Bhakti, Hingabe, Prema, Liebe, führt zu Kaivalya, Befreiung, und zu Atman Jnana, zur Erkenntnis des höchsten Selbst.

Verschiedene Schreibweisen für Titikshu

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Titikshu auf Devanagari wird geschrieben " तितिक्षु ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " titikṣu ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " titikSu ", in der Velthuis Transkription " titik.su ", in der modernen Internet Itrans Transkription " titikShu ".

Video zum Thema Titikshu

Titikshu ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Titikshu

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch ertragend, (Acc.), geduldig. Sanskrit Titikshu
Sanskrit Titikshu Deutsch ertragend, (Acc.), geduldig.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Fastenseminare

17. Sep 2017 - 24. Sep 2017 - Fasten und die Heilkraft der Mantras und Affirmationen
Fasten reinigt und entlastet den gesamten Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und locker. Deine Wahrnehmung und deine Sinne werden geschärft.…
Satyam Joachim Clemens,
08. Okt 2017 - 22. Okt 2017 - Fastenkursleiter Ausbildung
Fasten ist eine uralte Methode zur Entgiftung und Entschlackung des Körpers und zur Freisetzung neuer Lebensenergien. Bei Yoga Vidya gibt es die Möglichkeit eine Fastenkursleiter Ausbildung zu be…
Sharima Steffens,Premajyoti Schumann,

Yogalehrer Ausbildung

16. Jul 2017 - 21. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Mahadev Schmidt,Pranava Koch,Bhakti Turnau,
16. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1+2
Ein Teil der Ausbildung zum Yogalehrer. Lerne, wie du Kurse in Hatha Yoga etc. geben kannst. Woche 1 und 2 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Mahadev Schmidt,Pranava Koch,Bhakti Turnau,