Theosoph

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Theosoph‏‎ wird heute ein Anhänger der Theosophie bezeichnet. "Theos" heißt Gott, "Sophia" ist die Weisheit. Theosoph ist jemand, der etwas über Gott wissen will. Er will zudem nicht nur, wie es in der Theologie üblich ist, auf intellektueller Ebene etwas darüber wissen. Ein Theosoph will das Göttliche auch erfahren.

Theosoph‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Theosoph aus yogischer Sicht

Man kann sagen, Theosophie ist eine Vereinigung von Religion, Philosophie und Wissenschaft zu einem ganzheitlichen Weltbild auf Basis einer universellen Überlieferung. "Theos" heißt Gott. Bei der Theosophie geht es darum, dass hinter allem eine höhere Wirklichkeit steht. "Sophia" heißt Weisheit und soll bedeuten, dass man eine Weisheit erlangen will, um Gott wirklich zu erfahren.

Bekannte Theosophen

Es gibt einige wichtige Theosophen. Die sicherlich bekanntest Theosophin war Madame Helena Petrovna Blavatsky. Sie hat das System der Theosophie entwickelt und in der ersten Ausgabe der Zeitschrift "Theosophist" im Oktober 1879 genau beschrieben, was Theosophie eigentlich ist. In der Theosophie gibt es viele Theosophen, die eine große Rolle spielen. Es wird auch gesagt, dass es Theosophen vor Madame Blavatsky gab. Jakob Böhme wird zum Beispiel auch als ursprünglicher Theosoph bezeichnet. Also jemand, der noch vor Blavatsky Gott erfahren wollte. Auch Emanuel Swedenborg wird gerne als ursprünglicher Theosoph bezeichnet.

Die Welt als Entwicklung Gottes

Im engeren Sinne ist die Theosophie auch allgemein eine Sammelbezeichnung für mystisch-religiöse und spekulativ-naturphilosophische Denkansätze, die die Welt als Pantheistisch ansieht, also als Entwicklung Gottes. In diesem Sinne gibt es die ältesten Theosophen wie Jakob Böhme, Friedrich Christoph Oetinger, Paracelsus, Emanuel Swedenborg oder Louis Claude de Saint-Martin. All das sind ältere, religiöse Theosophen.

Die Theosophie von Helena Petrovna Blavatsky wird manchmal als Befürworterin der anglo-indischen Theosophie angesehen. In diesem Bereich gibt es weitere Vertreter: ursprünglich waren zum Beispiel Rudolf Steiner, Anni Besant, Charles Webster Leadbeater und Alice Bailey wichtige Theosophen. Neuere Theosophen schließen auch Hermann Alexander Graf Keyserling und auch Herbert Fritsche und andere mit ein.

Theosoph‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo über Theosoph‏‎:

Einige Informationen zum Thema Theosoph‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Theosoph‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Theosoph‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Theosoph‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Theorie‏‎, Thema‏‎, Termin‏‎, Tierpark‏‎, Toben‏‎, Tönen‏‎.

Naturspiritualität und Schamanismus Seminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Vollmond an den Externsteinen mit Satyadevi - Jahresgruppe
Die Externsteine gelten als einer der machtvollsten natürlichen Kraftorte Europas. Gerade an Vollmond-Tagen und -Nächten kann man die Kraft der Erde besonders gut spüren und sich so mit neuer Kr…
Satyadevi Bretz,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Magische Naturrituale
Rituale in der Natur werden seit Menschen Gedenken praktiziert. Schöpfe Kraft und neue Inspiration. Binde dich an deine Ursprünglichkeit an. Dabei helfen dir die Naturkräfte und feine Natur- und…
Satyadevi Bretz,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Öffne dich für Mutter Erde
Du erlernst, dein bereits in dir vorhandenes Naturwissen und die Verbindung zu Mutter Erde wieder abzurufen. Durch insbesondere reinigende (Wasserelement) und erdende (Erdelement) Übungen und Ritu…
Gauri Bade,
19.07.2020 - 24.07.2020 - Schamanismus, Naturspiritualität und Yoga im Westerwald
Lerne, Kontakt aufzunehmen mit Bäumen, mit der Erde, mit den Himmeln. Spüre die Energie von Kraftorten und Feinstoffwesen. Spüre intensive Herzens-Öffnung, Heilung, Verbindung mit den Elementen…
Satyadevi Bretz,


Theosoph‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Theosoph‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Theosoph‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Beruf und Behörden und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.