Stillos

Aus Yogawiki

Stillos - Bedeutung, ähnliche Begriffe, Gegenteile. Stillos zu sein ist eine abwertende und gleichzeitig euphemistische Bezeichnung dafür, dass jemand etwas nicht sehr freundlich gesagt hat. Man kann von stillos sprechen, wenn jemand die Fassung verliert und laut losschimpft. Es ist auch stillos, wenn ein Chef einem Mitarbeiter per SMS die Kündigung schickt oder wenn jemand eine Beziehung per öffentlichem Facebook Post beendet. Wenn man etwas auf eine Weise tut, die nicht der angemessenen Vorgehensweise entspricht, kann man das als stillos bezeichnen. Für stillos kann man auch Gebäuden, ein Bild, eine Wohnungseinrichtung nennen. Stillos heißt, es entspricht nicht dem Bedürfnis nach Harmonie, es passt irgendwie nicht. Manchmal können Stilbrüche auch etwas unterstreichen - aber im Allgemeinen ist es gut, einen bestimmten Stil zu haben. Auch bei der Einrichtung eines Yoga Zentrums kann man vorher überlegen: Welchen Stil soll denn mein Yoga Zentrum haben? Soll es indisch wirken, soll es die klassischen Wellness-Farben haben, soll es modern-hipp sein? Soll mein Yoga Zentrum einfache Einrichtung haben, oder sollen Menschen das Gefühl haben, in einen andere Welt einzutauchen, sowie sie die Tür aufmachen? Es rentiert sich durchaus, einen bestimmten Stil einzuhalten in allen Räumen eines Yoga Zentrums.

Einen Baum sich vorzustellen, kann eine Hilfe sein beim Umgang mit jemandem, der stillos ist oder so erscheint.

Stillos ist ein Adjektiv zu Stillosigkeit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Stillosigkeit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Stillosigkeit.

Stillos in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Stillos ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme stillos - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv stillos sind zum Beispiel taktlos, geschmacklos, abgeschmackt, geschmacksverwirrt, einfach, schlicht, formlos. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. einfach, schlicht, formlos.

Gegenteile von stillos - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von stillos sind zum Beispiel stilsicher, taktvoll, anständig, einfühlend, artig.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu stillos mit positiver Bedeutung sind z.B. stilsicher, taktvoll, anständig, einfühlend. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Stillosigkeit sind Stilsicherheit, Taktgefühl, Anstand, Geschmack, Einfühlungsvermögen.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem artig.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach stillos kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Stillosigkeit und stillos

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu stillos und Stillosigkeit.

  • Positive Synonyme zu Stillosigkeit sind zum Beispiel Kitsch, Formlosigkeit.
  • Positive Antonyme sind Stilsicherheit, Taktgefühl, Anstand, Geschmack, Einfühlungsvermögen.
  • Negative Antonyme sind Artigkeit, Galanterie
  • Ein Substantivus Agens ist stilloser Mensch

Energieniveau erhöhen Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Energiearbeit:

17.06.2024 - 28.06.2024 Pranayama Intensiv-Woche - jeden Morgen 05:30-08:00 Uhr
Uhrzeit: 05:30 – 08:00 Uhr oder 05:30 - 06:45 Uhr

Erfahre neue Energie und Lebensfreude durch eine Woche morgendliches Intensiv-Pranayama für Fortgeschrittene. Übe jeden Morgen von 05.3…
Sukadev Bretz, Shaktipriya Vogt
17.06.2024 - 23.06.2024 Pranayama Intensiv-Woche - jeden Morgen 05:30-08:00 Uhr
Uhrzeit: 05:30 – 08:00 Uhr oder 05:30 - 06:45 Uhr

Erfahre neue Energie und Lebensfreude durch eine Woche morgendliches Intensiv-Pranayama für Fortgeschrittene. Übe jeden Morgen von 05.3…
Sukadev Bretz, Shaktipriya Vogt