Sportliche Liebe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sportliche Liebe kann eine Liebe unter Sportlern sein. Eine sportliche Liebe kann auch eine Liebe sein, welche gemeinsame sportliche Aktivitäten beinhaltet. Sportliche Liebe kann auch heißen, dass innerhalb einer Liebesbeziehung die Partner sich spielerisch Ziele setzen, die sie verfolgen oder auch in einen spielerischen Wettbewerb treten. Der englische Ausdruck "sports" hieß ja ursprünglich Spaß, Spiele, Aktivitäten mit Vergnügen. So kann eine sportliche Liebe auch eine Liebe sein, bei der man gemeinsam Spaß hat bzw. gemeinsame Aktivitäten hat.

Sportliche Liebe - Liebe zum Sport

Sportliche Liebe unter Sportlern

Frauen am Ball - Sportliche Liebe

Innerhalb einer Mannschaft fühlen sich die Sportler stark miteinander verbunden. Zwar stehen auch innerhalb der Mannschaft die einzelnen miteinander im Wettbewerb. Alles sind aber auch aufeinander angewiesen. In guten Fußballmannschaften z.B. entsteht ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl, das oft Jahrzehnte halten kann. Aus einer sportlichen Liebe kann so eine freundschaftliche Liebe entstehen.

Sportler haben ja vieles, was sie miteinander verbindet. Und der Mensch hat die natürliche Fähigkeit, zu den Menschen, mit denen er zu tun hat, eine Liebe zu entwickeln. Und gerade wenn Menschen etwas gemeinsam tun, was sie von anderen unterscheidet, dann entsteht eine enge persönliche Beziehung. So ist die sportliche Liebe unter Sportlern oft etwas sehr Tiefes.

Allerdings gibt es unter Sportlern nicht nur Liebe als vorherrschende Emotion. Im Gegenteil gibt es auch Konkurrenz, Eifersucht, Unverständnis etc. Sportler sind eben auch Menschen - und intensives Leben heißt oft auch intensive Emotionen.

Sportliche Liebe als Paarbeziehung unter Sportlern

Manches Paar kommt zusammen, da der Sport sie miteinander verbindet. Aus gemeinsamen Tennisspiel kann eine Liebe entstehen. Ähnlich kennt man das auch im Yoga. Gar nicht mal selten verlieben sich Singles, die längere Zeit in einen Yogakurs gehen oder auch gemeinsam eine Yogalehrer Ausbildung besuchen ineinander. Gemeinsame Aktivitäten verbinden.

Sportliche Liebe als Liebesstil

Sportliche Liebe ist auch ein Liebesstil in einer Beziehung: Die Partner machen kleine Spiele, machen kleine Wettbewerbe, z.B. wer als erster die Treppen hoch kommt oder wer zuerst seinen Teil der Hausarbeit erledigt hat. Wenn das locker spielerisch ist, kann das Menschen viel Spaß machen. Und natürlich können sie sportliche Aktivitäten zusammen machen, und sich da durchaus Wettbewerbe zu einfallen lassen.

Sportliche Liebe heißt natürlich auch Fairness und gegenseitiger Respekt.

Auf gewisse Weise kann man sportliche Liebe als Aspekt der freundschaftlichen Liebe, manchmal Storge bzw. Philia genannt, sehen. Es gibt ja das Modell der Sechs Liebesstile. Davon ist einer Storge, die freundschaftliche Liebe. Und sportliche Liebe kann eine Form der freundschaftlichen Liebe sein.

Wichtig ist, dass sportliche Liebe spielerisch bleibt, insbesondere in der Paarbeziehung wie auch im Freizeitsport.

Siehe auch

Literatur

  • Anselm Grün, Das Hohelied der Liebe: Münsterschwarzacher Geschenkheft (2011)
  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Franz Jalics, Der kontemplative Weg (2010)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Japa Yoga (2003)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Gedanken zur Kontemplation (1996)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)

Weblinks

Seminare

Liebe

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
09. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Meditation für Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg
Lasse Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg sich in deinem Leben einstellen – Eigenschaften, die unsere heutige Welt so dringend benötigt. - Wie? Chitra hilft dir mit ihrer Leichtigkeit…
Chitra Sukhu,

Karma Yoga

25. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Karma Yoga intensiv mit Gartenarbeit
Du kannst kostenfrei alle Facetten des ganzheitlichen Yoga kennen lernen und vertiefen, und dabei deine überschüssige Energie in der Gartenarbeit ausleben. Nach dem Morgensatsang gibt es einen Vo…
Omkari Waibel,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
Anjali Gundert,

Bhakti Yoga

16. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Devi Sadhana Retreat - Neue Impulse für ein tiefes spirituelles Leben
Swami Mangalananda und Swami Gurusharanananda führen dich auf eine Reise nach innen und oben zu einer neuen tiefen spirituellen Erfahrung. Mit Kirtan, Swakriya Yoga, angeleiteten Meditationen und…
Swami Guru-sharanananda,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,