Spiegelung

Aus Yogawiki

Spiegelung‏‎ ist eine Substantivbildung des Wortes „spiegeln“. Ein Spiegel ist eine glatte Fläche aus Glas oder Metall, in der sich die Bilder von Personen oder Gegenständen davor reflektieren. Spiegelung bedeutet also das, was gespiegelt wird im Spiegel.

Spiegelung‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Spiegelung‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag über Spiegelung‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Spiegelung‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Spiegelung‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Die Notwendigkeit, eine Spiegelung des Selbst anzunehmen

Ich kann den Körper beobachten, daher kann ich nicht der Körper sein

- Auszug aus dem Buch "Vedanta für Anfänger" von Swami Sivananda -

Einige Strömungen innerhalb des Buddhismus vertreten die Auffassung, dass es keinen anderen Zeugen gibt als die Veränderungen, Modifikationen des Intellekts.

Diese Modifikationen seien sowohl der Wahrnehmende als auch das Wahrgenommene. Auch wenn wir die Notwendigkeit eines unveränderlichen Wissenden/Erfahrenden einnehmen müssen - der Wissende ist bei allen Modifikationen identisch, basierend auf Beweisen bezüglich der Fähigkeit zur Wiedererkennung und Erinnerung, der innewohnenden Fähigkeit zur Synthese aller Gedankenströme und der Fähigkeit, sie auf ein Individuum zu beziehen, der die Anwesenheit oder Abwesenheit solcher Modifikationen bezeugt, behaupten manche Vedanta-Schulen, es sei nicht erforderlich, eine Reflexion des Selbst anzunehmen.

Diesen Erkennenden als gegeben zu akzeptieren, kann das Problem jedoch nicht lösen, denn wenn ihm durch einen Akt des Erkennens Täterschaft zugewiesen wird, fällt er in den Bereich des Nicht-Bewussten. Ebenso, wenn wir auf die Annahme einer Reflexion des Selbst verzichten, kann man nicht argumentieren, dass diese geistigen Modifikationen aufgrund ihrer Nähe zum wahren Selbst, dem ewigen Erkennenden, durch sich selbst erfahren werden. Das unveränderliche, nicht-handelnde Zeugen-Selbst ist dafür nicht von Nutzen. Wenn die Nähe zum ewigen Selbst der einzige Faktor wäre, damit mentale Abläufe durch sich selbst erfahren werden, dann müssen wir allen unbelebten Seinsformen mentale Abläufe zugestehen, weil das Selbst all-durchdringend ist.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Spiegelung‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Spiegelung‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Speziell‏‎, Speer‏‎, Spät‏‎, Spielzeug‏‎, Spirituelles Wörterbuch‏‎, Sprechend‏‎.

Yoga für Kinder Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/yoga-fuer-kinder/?type=2365 max=4

Spiegelung‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Spiegelung‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Spiegelung‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.