Shukla

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Shukla (Sanskrit: शुक्ल śukla adj. u. n.) weiß, hell, klar, rein, lauter; Weiß, die Farbe Weiß; Helle, Licht; etwas Weißes, weißer Fleck; das Weiße im Auge; ein Synoym für Shukra "männlicher Samen" als eine Form des Bindu (Yogachudamani Upanishad Vers 43).


2. Shukla (Sanskrit: शुक्ला śuklā f.) wörtl.: "die Weiße"; die Strahlende, die Lautere, die Helle und die Klare. Shukla ist ein Beiname für Saraswati; eine weiße Kuh; Kudzubohne (Vidari); Ipomoea mauritiana (Kshiravidari); Roscoea procera (Kakoli); eine weiß blühende Clitoria ternatea (Aparajita).

Shukla ist ein Sanskritwort und bedeutet rein, weiß, hell und strahlend. Als Substantiv bedeutet es Licht, Strahlen. Shukla wird in vielen Kontexten verwendet. Es gibt zum Beispiel Shukla Paksha, die Phase des zunehmenden Mondes, oft übersetzt als die helle Monatshälfte, die Zeit zwischen Neumond und Vollmond.

Sukadev über Shukla

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Shukla

Shukla heißt weiß, rein und hell. Shukla ist das, was dich erhebt, Shukla ist das, was dich zum Göttlichen führt. So gibt es auch Shukla Marga, den weißen, den hellen Weg. Und es gibt auch Shukla Yajurveda, das ist der helle Yajurveda, im Unterschied zu dem dunklen Yajurveda. Shukla ist auch ein Beiname Gottes. Es gibt einige Mantras, wo Shukla wichtig ist, und in Veda Mantras kommt Shukla immer wieder auf.

Der Spirituelle Name Shukla

Shukla, Sanskrit शुक्ला śuklā f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die Weiße; Beiname von Saraswati. Shukla kann Aspirantinnen gegeben werden mit Saraswati Mantra.

Deine ursprüngliche Natur ist rein und ohne Grenzen. Werde ein durchlässiger Kanal für die reine Energie der göttlichen Mutter.


Siehe auch

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,

Indische Schriften

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,