Shakini

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Devi Andhavane

1. Shakini (Sanskrit: शाकिनी Śākinī f.) die Hilfreiche, die Machtvolle. Shakini ist der Name der Shakti vom Vishuddha Chakra; Bezeichnung für die Dienerinnen Durgas. Shakini ist die Kraft, die Shakti des Vishuddha Chakras. Shakini ist die Göttin des Vishuddha Chakras. Shakini ist die Personifizierung der Energie des Vishuddha Chakras.

2. Shakini, (Sanskrit शाकिनी śākinī f), ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die Hilfreiche, die Machtvolle; Beiname von Durga; Kraft des Vishuddha Chakras; Beiname auch von Saraswati. Shakini kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra, Saraswati Mantra.

Und was ist jetzt das Vishuddha Chakra? Und wofür steht Shakini? Das Vishuddha Chakra steht für das Äther Element. Vishuddha Chakra steht auch für die reine Liebe. Vishuddha Chakra steht für Ausdehnung, Verbindung, auch für Kommunikation, für Sprache. Shakini ist so auch die Göttin der Sprache, die Göttin der Kommunikation, die Göttin der Verbindung, die Göttin der reinen Liebe. (Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Shakini)

Der spirituelle Name Shakini

Shakini ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Soham oder Saraswati Mantra

Shakini ist ein spiritueller Name für Aspirantinnen mit Saraswati, So Ham oder Durga Mantra. Denn Shakini ist ein Beiname von Saraswati und Durga. Shakini heißt wörtlich die Hilfreiche, die Machtvolle. Shakini – da steckt auch Shakti dahinter. Die Grundsilbe ist Shak. Aber Shakini ist die Hilfreiche oder Machtvolle. Sie gilt auch als der Name der Shakti vom Vishuddha Chakra. Sie ist auch die Bezeichnung für Dienerinnen von Durga. Shakini ist also die Personifizierung des Vishuddha Chakras. Ich habe einen längeren Vortrag gegeben über Shakini. Dieser ist zu finden auf unseren Internetseiten wiki.yoga-vidya.de/shakini. Dort findest du den Vortrag als Video wie auch als Niederschrift. So kannst du noch mehr darüber hören und lesen.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Energiearbeit

15.03.2019 - 17.03.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Milla Ganz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Yoga und Pendeln
Alles Leben ist Energie und fast jeder kann pendeln! Du erlernst, wie du dich vorbereitest und einstimmst, um deine eigene Pendelkraft optimal nutzen zu können. An praktischen Beispielen übst du…
Nicole Wilken,Ilona Bergmann,

Hinduistische Rituale

19.04.2019 - 19.04.2019 - Hanuman Jayanti
Feier zum Geburtstag von Hanuman.
09.05.2019 - 09.05.2019 - Shankaracharya Jayanti
Programm: - Akhanda Kirtan Singen („Om Shankaracharya Namaha“) von 08:00-20.00 Uhr - "Nirvana Shatkam" Workshop mit vedantischen Meditationen - Große Puja um 20:45 Uhr