Servilität

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Servilität‏‎ ist in der gehobenen Sprache, in der veralteten gehobenen Sprache, ein Ausdruck für Unterwürfigkeit, für Dienstbarkeit. Wer also Servilität zeigt, der ist gefügig, der hat eine Einstellung, dass er dienen will. Servilität wird normalerweise nicht positiv angesehen. Servilität bedeutet, dass man keinen Mumm in den Knochen hat, dass man nur sich demütig dem beugt, was andere sagen.

Person Mann Arbeiter.jpg

Servilität ist ein Substantiv zu servil. Servil kommt vom Lateinischen her, von Servus, der Sklave, servil heißt unterwürfig und kriecherisch. In diesem Sinne ist Servilität auch ein kriecherisches Verhalten. Servilität gegenüber Gott ist gut. Du solltest nicht Servilität haben gegenüber Menschen, aber fühle dich als Diener Gottes. Du kannst dich gegenüber Gott verneigen, du kannst Gott um Führung bitten und du kannst sagen: „Oh Gott, dein Wille geschehe.“

Videovortrag zu Servilität‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Servilität‏‎:

Servilität‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Servilität‏‎ - was ist das? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Servilität‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Servilität‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Servilität‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Servilität‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Servilität‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Servilität‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Stark sein‏‎, Stärkung‏‎, Spiegelbild‏‎, Stützen auf‏‎, Sündenlos‏‎, Taktik‏‎, Täter‏‎, Ingwer.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Servilität‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

28.06.2019 - 30.06.2019 - Den Krieg beenden
Was hat der Zweite Weltkrieg mit dir zu tun? Die Generationen unserer Eltern und Großeltern haben Unvorstellbares erlebt und gesehen: Bombenhagel, Angst, Hunger, Vergewaltigung, Tod und Töten, Hi…
Barbara Bosch,
28.06.2019 - 30.06.2019 - Die Leichtigkeit des Seins
Dieses Seminar inspiriert, die Leichtigkeit des Seins im Alltag erlebbar zu machen. Hilfreich sind dabei die Weisheit des Vedanta, die Philosophie Shankaracharyas und anderer Meister. Kay begleitet…
Kay Hadamietz,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Yoga Nidra - Schlaf des Yogi
Einführung und praktische Unterweisung in die Tiefen der yogischen Technik der Entspannung - Yoga Nidra - entwickelt vom Sivananda Schüler Swami Satyananda Saraswati, Begründer der Bihar School…
Michael Büchel,


Zusammenfassung

Servilität‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Psychologie.