Seelenpartner - spirituelle Beziehungen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seelenpartner - spirituelle Beziehungen lautet der Titel eines Seminars bei Yoga Vidya zu finden auf: www.yoga-vidya.de/seminar.

Zugang zu der Tiefe der Seele suchen.

Seelenpartner – spirituelle Beziehungen

Was ist ein Seelenpartner? Was bedeutet spirituelle Beziehungen? Spirituell bedeutet von der Tiefe deiner Seele aus. Es bedeutet zudem: Zugang zu der Tiefe deiner Seele zu suchen. Spirituell heißt, davon auszugehen, dass hinter Allem eine göttliche Wirklichkeit ist. Diese göttliche Wirklichkeit kannst du erfahren. Du hast eine Mission auf dieser Welt, die du bewältigen sollst. Spirituelle Weltsicht bedeutet, dass du nicht nur hier auf dieser Welt bist, um glücklich zu sein, indem du mehr anhäufst und mehr bekommst, deine Wünsche und Bedürfnisse befriedigst. Eine spirituelle Lebenseinstellung heißt, du bist hier auf dieser Welt, um etwas beizutragen, um Aufgaben zu erfüllen und um spirituell zu wachsen.

Wachsen in der Beziehung zu anderen Menschen

Du kannst zu jeder Beziehung zu anderen Menschen wachsen. Wenn du mit einem Partner zusammen bist, die Beziehung kann spirituell sein, lernst du durch das Zusammensein mit jemand anderen, an dir selbst zu arbeiten. In jeder Liebe leuchtet ein Göttliches auf. In jeder Differenz zwischen zwei Partnern leuchtet eine Aufgabe auf. In sofern ist jede Liebesbeziehung eine spirituelle Beziehung, wenn du sie als eine solche sehen willst. Andere Beziehungen, wie geschäftliche Beziehungen, Mutter Kind Beziehungen, Vater Tochter Beziehungen und andere, können auch spirituelle Beziehungen sein, indem du diese Art der Beziehung als solche betrachtest.

Die Aufgabe des Menschen

Du fragst dich immer wieder, was deine Aufgabe ist. Wie kannst du anderen Menschen helfen? Welche Erfahrungen kann ich machen, um spirituell zu wachsen. Wie kann ich den spirituellen Kern mit dem spirituellen Kern des anderen verbinden. Von besonderer Bedeutung können Seelenpartner sein. In einem engeren Sinne ist der Seelenpartner, die Seelenpartnerin ein Mensch, in den du dich verliebst, der dich tief in der Seele berührt und mit dem du ein unglaubliches Vertrautheitsgefühl hast. Du fühlst eine große Verbindung mit diesem Menschen. Ein Seelenpartner, eine Seelenpartnerin kann vielleicht mit dir schon in einem früheren Leben zusammen gewesen sein. Dies muss nicht notwendigerweise in einer Liebesbeziehung gewesen sein. Es kann sein, dass ihr Schüler des gleichen Meisters gewesen seid oder eine Mutter Kind Beziehung vorausgegangen ist.

Die Beziehung ist bei einem Seelenpartner nicht immer ganz so einfach. Ihr mögt euch tief auf der Ebene der Seele spüren und sehr Nahe sein, aber in anderer Hinsicht ergänzt ihr euch vielleicht nicht. Ihr seid vielleicht ganz anders oder gebt euch große Lernaufgaben. Ihr findet euch eben nicht deshalb, weil ihr sexuell, energetisch, emotional und intellektuell harmoniert, sondern weil es von der Tiefe der Seele ist. Es gilt daher, im Alltag vieles abzuwägen. Ich kenne einige Menschen, die sagen, sie hätten ihren Seelenpartner, ihre Seelenpartnerin gefunden, konnten aber mit diesem Partner unmöglich zusammen leben. Es war eine sehr tiefe Beziehung, aber keine praktikable Beziehung, welche ein gemeinsames Leben möglich machte. Wenn du die Sehnsucht nach deinem Seelenpartner hast, denke daran, dass die Seelenpartnerbeziehungen nicht notwendigerweise unbedingt die harmonischsten, einfachsten und besten Beziehungen sind. Allerdings gibt es auch tiefe Seelenpartnerbeziehungen. Es herrscht eine Harmonie in der Beziehung und eine lange Beständigkeit in dieser Harmonie. Diese Seelenpartnerbeziehungen gelingen über Jahrzehnte und sind geprägt durch tiefe Harmonie.

Seelenpartner außerhalb der erotischen Liebesbeziehung

Man kann Freundschaften haben, wo man weiß, das der andere sein Seelenpartner ist. In der spirituellen Gemeinschaft, der ich angehöre, würde ich einige Menschen als meine Seelenpartner bezeichnen. Manche Gurubays, die mit mir zusammen bei Swami Vishnudevananda gewesen sind, die ich weiter regelmäßig treffe, würde ich als meine Seelenpartner bezeichnen. Selbst wenn ich sie ein oder zwei Jahre lang nicht gesehen habe, ist sofort beim Treffen, beim Wiedersehen, diese tiefe Verbindung gegeben. Wir kennen uns aus früheren Leben. Wir kennen uns nicht nur aus diesem Leben. Demnach besteht diese Verbindung, diese tiefe Ebene der Seelenpartnerschaft. Dies ist zudem eine spirituelle Verbindung, in der wir uns gegenseitig viel geben können.

Video Seelenpartner - spirituelle Beziehungen

Hier ein Vortragsvideo über Seelenpartner - spirituelle Beziehungen :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Seelenpartner - spirituelle Beziehungen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Seelenpartner - spirituelle Beziehungen :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Seelenpartner - spirituelle Beziehungen, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Seelenfreude - entdecke die Kraftquelle in dir, Secum Habere, Schwarzes Schaf, Seelenpartner finden, Seelisches Aufräumen, Sehnsüchtig.

Astrologie Seminare

03.01.2020 - 08.01.2020 - Themenwoche: Yoga und Astrologie
Yoga und Astrologie – eine Einheit? Erschließe dir die Zusammenhänge der Sternenschau – Astrologie – der ältesten Symbolsprache und reichsten Wissenschaft der Menschheit, die ähnlich dem…
Arjuna Wingen,
29.05.2020 - 01.06.2020 - Vedisches Horoskop - Verstehe dein Karma und deine Aufgabe
Vedische Astrologie kann dir helfen, in deinem Leben dein volles Potential zu erfüllen! Du erlernst in diesem Seminar Grundkenntnisse der vedischen Astrologie und schaust dir Geburtshoroskope an,…
Ram Vakkalanka,
21.06.2020 - 26.06.2020 - Themenwoche: Astrologie
Die alte indische Astrologie (Jyotish) wird meist vedische Astrologie genannt, aber nicht weil sie in den Veden steht. Sie ist eine der Vedangas, ein Zweig der Vedas, der auf die vedische Zeit fäl…
Veda Chaitanya,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yoga und Astrologie
Yoga und Astrologie – eine Einheit? Erschließe dir die Zusammenhänge der Sternenschau – Astrologie – der ältesten Symbolsprache und reichsten Wissenschaft der Menschheit. Sterne bestimmen…
Arjuna Wingen,
24.07.2020 - 26.07.2020 - Themenwoche: Yoga und Astrologie
Yoga und Astrologie – eine Einheit? Erschließe dir die Zusammenhänge der Sternenschau – Astrologie – der ältesten Symbolsprache und reichsten Wissenschaft der Menschheit, die ähnlich dem…
Arjuna Wingen,