Metapher

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Metapher‏‎ Die Metapher ist ein bildlicher Ausdruck. Eine Metapher ist eine Übertragung. Metapher kommt vom griechischen Metaphora und das bedeutet „bildlicher Ausdruck“ und auch „weg und anderswohin tragen“. Die Metapher ist also eine Stilfigur, die auf bildhafter Sprachverwendung beruht. Es gibt zum Beispiel eine Metapher für das wertvollste, das liebste: nämlich „Augapfel“. Eine Metapher ist zum Beispiel auch, wenn man sagt, dass jemand Schiffbruch erlitten hat, selbst wenn er gar nicht auf einem Schiff gewesen ist.

Metapher‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Metapher ist auch etwas, was in der Philosophie verwendet werden kann. Zum Beispiel gibt es im Vedanta verschiedene Nyayas, bildliche Darstellungen, also Metaphern: Beispielsweise gibt es die Metapher von Schlange und Seil und die Metapher von Pfosten und Mensch. Pfosten und Mensch kann zum Beispiel sein, dass man nachts irgendwo im Wald etwas sieht und Angst hat, dass dort vielleicht ein Mensch ist, der einen bedrohen könnte. Traut man sich aber näher hinzugehen, stellt man fest, dass da kein Mensch, sondern nur ein Pfosten war. Es gibt also viele Metaphern, mit denen man auch spirituelle Sachen verstehen kann.

Metapher‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo über Metapher‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Metapher‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Metapher‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Metapher‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Metapher‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Metall‏‎, Messen‏‎, Merkwürdig‏‎, Metaphysik‏‎, Milchmeer‏‎, Mineralwasser‏‎.

Liebe Seminare

17.04.2020 - 19.04.2020 - Frauen - Botschafter der Liebe
Du erlernst die fundamentalen Grundlagen des weiblichen Lebensprinzips sowie seine konkrete Bedeutung im Alltag. Dieses Wissen kannst du direkt umsetzen. Es gibt dir ein größeres Selbstverständn…
Claudia Geldner,
21.05.2020 - 24.05.2020 - Selbstliebe, Selbstwert und Yoga
Wenn du deinen eigenen Wert nicht ausreichend fühlst, brennst du leicht aus im Versuch für andere da zu sein, um geliebt und anerkennt zu werden – und wirst oft enttäuscht. Selbstliebe ist die…
Barbara Bosch,
29.05.2020 - 01.06.2020 - Lieben - Streiten - Meditieren
Für Paare, die ihrem Miteinander mehr (spirituelle) Tiefe geben möchten. Während dieses intensiven Paarseminares gehen wir gemeinsam als Gruppe, in Kleingruppen und natürlich jedes Paar für si…
Aditi Haronska,
07.06.2020 - 12.06.2020 - Themenwoche: Bhakti, der Weg der Liebe und die heilende Macht des Namen Gottes
Erfahre, wie du Bhakti, den Weg der Liebe gehen und die heilende Macht von Gottes Namen in deinem Leben spüren und entwickeln kannst. Offen für alle. Mehr Infos siehe Seite xx. So kannst du deine…
Baba Ram das Riccardo Monti,


Metapher‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Metapher‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Metapher‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Literatur, Sprache, Musik, Kunst und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.