Maralasana

Aus Yogawiki

Maralasana, Sanskrit मरालासन marālāsana n., deutsche Bezeichnung Eine Vorübung für Mayurasana, den Pfau, ist eine Yoga Stellung, ein Asana aus dem Yoga. Maralasana ist eine der Variationen von Mayurasana. Wortbedeutung: Marala - u.a. eine Art Gans, Ente, Flamingo; Asana - Stellung.

Maralasana, Eine Vorübung für Mayurasana
2322-Maralasana05-28-08h48m22s916.jpg
Maralasana AL 2322.jpg

Maralasana Video

Hier eine Video Anleitung von und mit Sukadev Bretz zur Hatha Yoga Übung Maralasana:

Schritte um in die Asana zu gelangen:

  • Ausgangsposition ist der Fersensitz.
  • Von hier gib die Knie auseinander.
  • Gib dann die Handflächen auf den Boden. Die Finger zeigen zu dir hin.
  • Dann hebe das Becken hoch und gib die Ellbogen in den Bauch und halte den Kopf oben.
  • Strecke dann die Beine nach hinten aus und halte die Füße auf dem Boden.

Solange die Füße auf dem Boden sind ist das Maralasana auch manchmal genannt Ardha Mayurasana.

Wirkung:

  • Diese Stellung stärkt die Arme.
  • Sie stärkt auch die inneren Brustmuskeln, die versuchen müssen die Ellbogen innen zu halten.
  • Und es ist eine schöne Massage für die Bauchorgane.

Viele der Wirkungen von Maralasana findest du unter dem Stichwort Mayurasana auf https://www.yoga-vidya.de/

Alle Variationen und weitere Informationen von "Maralasana" findest du auf unseren Webseiten Yoga Wiki Hauptseite, Yoga Vidya Hauptseite und auch in der Yoga Vidya App für iPhone oder Android.

Klassifikation von Maralasana

Quellen

Maralasana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

Alternative Schreibweisen

Maralasana kann auch geschrieben werden मरालासन, marālāsana, Maralasana, maralasana, Maralasana, Marala Pitha, Maralasan.

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Maralasana:

Maralasana ist eine Variation von Mayurasana:

Faszien-Yoga Seminare

23.08.2024 - 25.08.2024 Faszientraining mit Yoga
Die medizinische Forschung hat in den vergangenen Jahren die Bedeutung und Trainierbarkeit der Faszien (Bindegewebsnetzwerk) wissenschaftlich nachgewiesen. Verklebungen in den Faszien können die Bewe…
Susan Holze
25.08.2024 - 30.08.2024 Yin Yoga und Meridiane
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yoga wirkt auf Körper, Geist und Seele ausgleichend und harmonisierend. Die beiden Pole oder Extreme jenseits der Harmonie werden in der Chine…
Susan Holze

Ausbildungen