Madhurasa

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Madhurasa (Sanskrit: मधुरस madhurasa adj. u. m.) süß; Honigsaft (Madhu-Rasa); Süße, Lieblichkeit; Zuckerrohr (Ikshu); Palmyrapalme (Tala).

Rama, der strahlende Held


2. Madhurasa (Sanskrit: मधुरसा madhurasā f.) Sansevieria roxburghiana (Murva); Gmelina arborea (Gambhari); Weinstock, Weintraube (Draksha); eine Heilpflanze aus der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae): Himalaya-Andenwein (Marsdenia tenacissima).

Madhurasa im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.11-12) gilt Madhurasa (Marsdenia tenacissima, Murva) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Triptighna und Stanyashodhana.


Namen und Synonyme

  • deutsche Namen: Himalaya-Andenwein
  • englische Namen: rajmahal hemp, devil's tongue, bush banana
  • lateinische Namen: Marsdenia tenacissima, Asclepias tenacissima, Asclepias echinata, Pergularia tenacissima, Gymnema tenacissimum
  • Hindi: मरुआबेल maruābel

Eine Liste mit Sanskrit-Synonymen findet sich in Raja Nighantu 3.92.

Bilder


Siehe auch

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Madhurasa , Sanskrit मधुरस madhurasa, Honigsaft, Süßigkeit. Madhurasa ist in der Sanskrit Sprache ein Substantiv männlichen Geschlechts und kann ins Deutsch übersetzt werden mit Honigsaft, Süßigkeit.

Deutsch Honigsaft, Süßigkeit. Sanskrit Madhurasa
Sanskrit Madhurasa Deutsch Honigsaft, Süßigkeit.