Lymphgefäße

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lymphgefäße transportieren Stoffwechselprodukte und sind Teil des Immunsystems. Erfahre hier einiges über Aufbau, Funktion und Wirkungsweise der Lymphgefäße - und wie Yoga und Meditation zu gesunden Lymphgefäßen beitragen können.

Lymphgefäße - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Lymphgefäße aus yogischer Sicht

Lymphgefäße transportieren die sogenannte Lymphflüssigkeit. Lymphgefäße haben Gemeinsamkeiten mit den Blutgefäßen, also Arterien und Venen. Allerdings bilden sie kein geschlossenes System. Die Lymphgefäße haben eine äußerst dünne, durchlässige Wand und so können dort überflüssige Zellflüssigkeit und Bakterien und auch größere Moleküle und Partikel aus den Geweben in die Lymphgefäße hineinkommen und dann abtransportiert werden. Die Lymphgefäße haben Lymphknoten, die Teil des Immunsystems sind und dafür sorgen, dass etwaige Krankheitserreger bekämpft werden können. Die Lymphgefäße transportieren die Flüssigkeit weiter durch verschiedene Pumpen. Sie haben zwar Lymphgefäße keine eigenen Muskeln, aber es entsteht eine Art Pumpwirkung durch die Bewegung der Muskeln, durch die tiefe Bauchatmung bei den Lymphgefäßen im Bauch oder auch dadurch, dass Lymphgefäße oft auch benachbart sind zu Blutgefäßen, durch die Blut hindurchströmt und dieses Blut hat dann einen Druck für die Lymphgefäße. Es ist wichtig, dass die Lymphflüssigkeit gut abtransportiert werden kann. Bei Lymphstaus kann es zu Ödemen kommen, also zu Wasseransammlung, Flüssigkeitansammlung, die können recht unangenehm werden und auch schmerzhaft sein.

Yoga für gesunde Lymphgefäße

Yoga kann helfen, dass das ganze Lymphsystem gesund ist, und eben auch die Lymphgefäße. Yoga ist zum einen eine Körperübung, und jede Körperübung hält den Blutkreislauf in Gang und durch die Muskelbewegung und –aktivität wird auch die Lymphflüssigkeit in Gang gehalten. Yoga dehnt auch die Muskeln und dadurch wird auch ein sanfter Druck bzw. Zug auf die Lymphgefäße ausgeübt. So kann die Lymphflüssigkeit besser weitergegeben werden. Im Yoga gibt es auch Umkehrstellungen, die helfen, dass die Lymphflüssigkeit insbesondere aus den Beinen zurück zum Herzen transportiert werden kann. Dann gibt es auch manche Yoga-Übungen, wo ein gewisser Druck ausgeführt wird auf bestimmte Gewebe, der gut ist, damit die Lymphflüssigkeit weiterkommen kann, letztlich zurückfließen kann in die Venen und von den Venen zurück zum Herzen.

Gesunde Ernährung spielt eine weitere Rolle. Auch gesunde Ernährung ist gut für gesunde Lymphgefäße und auch die Tiefenentspannung. In der Tiefenentspannung kann sich der ganze Körper regenerieren und auch die Lymphgefäße können ihre Funktionen besser wahrnehmen, wenn der ganze Körper entspannt ist. Diese Verbindung von Entspannung, Anspannung, Dehnung, Bewusstheit und tiefem Atem- und Umkehrstellungen ist optimal für gesunde Lymphgefäße.

Lymphgefäße Video

Hier findest du ein Video zu Lymphgefäße mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Lymphgefäße

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Lymphgefäße anhören:

Lymphgefäße Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Lymphgefäße ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Siehe auch

Lymphgefäße gehört zu den Themengebieten Anatomie, Physiologie, Medizin, Organe.

Begriffe im Alphabet vor und nach Lymphgefäße

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Lymphgefäße:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Lymphgefäße:

Ayurveda Ausbildung Seminare

30. Sep 2018 - 05. Okt 2018 - Ayur Yoga Ausbildung
Lerne wie du Ayurveda und Hatha Yoga miteinander zu Ayur Yoga verbinden kannst. Ayur Yoga integriert Ayurveda und Yoga mit dem Ziel, den Menschen wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht im Ein…
Hridaya Loosli,
05. Okt 2018 - 12. Okt 2018 - Ayurveda Marma Therapie Ausbildung
Marmas sind die Meridian-Punkte im Ayurveda, die Organen, Nerven und anderen Systemen des Körpers entsprechen. Unter der erfahrenen kompetenten Anleitung eines indischen Ayurveda Arztes lernst du…
Dr. Devendra Prasad Mishra,
07. Okt 2018 - 14. Okt 2018 - Ayurveda-Vegan Koch Ausbildung
Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der Ayurveda Küche! In einer bewährten Kombination aus Theorie und praktischen Kochworkshops unter der fachkundigen und liebevollen Anleitung von…
Kai Treude,Julia Lang,
12. Okt 2018 - 21. Okt 2018 - Ayurveda Medizin Ausbildung Aufbaukurs
Hast du Teil 1 der Ayurveda Medizin Ausbildung schon absolviert? Dann werden dir in diesem Ayurveda Medizin Aufbaukurs spezielle Techniken und mehr Fachwissen aus dem Ayurveda vermittelt. Inhalte d…
Dr. Devendra Prasad Mishra,

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Lymphgefäße zu tun haben:

Spiritueller Weg Podcast

Hindernisse auf dem Yoga Weg
Der Geist des Aspiranten – eine psychologische Studie. Swami Sivananda beschreibt in seinem Buch „Sadhana“ eindrucksvoll die Hindernisse auf dem spirituellen Weg. Sukadev Bretz re…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2014-12-14 04:31:35
Neuer MP3 Vortrag: Der spirituelle Weg, letzter Teil (Teil 6)
Hier der sechste und letzte Teil meiner Vortragsreihe „Der spirituelle Weg“. Es geht um Fragen wie: Brauche ich einen spirituellen Lehrer? Muss ich bei einem Guru bleiben oder kann ich…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-05-09 18:39:52
Neuer Vortrag als MP3 Datei: Der Spirituelle Weg, Teil 5
Hier ist also die Fortsetzung des Seminars „Der spirituelle Weg, Teil 5“. Es geht um folgende Themen: Entwicklung von Liebe zu sich selbst, Umgang mit den eigenen Schattenseiten, Spirit…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-05-02 18:23:25
Neuer MP3 Vortrag: Das Gute und das Angenehme – 4. Teil „Der Spirituelle Weg“
Gerade habe ich den 9. Yoga Vidya Satsang Podcast ins Netz gestellt. Es ist der vierte Teil des Seminars „Der spirituelle Weg“. Es geht um ein wichtiges Thema auf dem spirituellen Weg,…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-04-23 12:25:58