Lotion

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lotion kommt vom Lateinischen „lotio“ und das bedeutet Waschung oder Bad. Lotio wiederum kommt von lavare, d.h. waschen und baden.

Lotion - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Lotion

Eine Lotion ist eine wässrig alkoholische Zubereitung mit pharmazeutischen Wirk-und Hilfsstoffen. Eine Lotion kann äußerlich angewendet und hilft bei der Reinigung, Behandlung oder Pflege der Haut. Es gibt flüssige Suspensionen, die einen 50 prozentigen Feststoffanteil haben, die werden auch Schüttelmixtur oder Lotio genannt, und es gibt die Lotion, die auch als Milch bezeichnet wird, z. B. die Sonnenmilch und diese ist typischerweise eine äußerlich anzuwendende Öl- und Wasseremulsion. Lotion ist also etwas zwischen Tinktur und Creme.

Lotion Video

Hier kannst du ein kurzes Vortragsvideo anschauen über Lotion:

Dieses Referat über Lotion soll dich zum Nachdenken anregen, deinen Körper mit Liebe zu behandeln.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Lotion

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Lotion, sind zum Beispiel

Lotion gehört zu Themen wie Heilmittel, Medikamente, Arzneimittel, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Lotion in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Lotion enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Lotion ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!