Liebe Definition

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liebe Definition - ist so etwas möglich? Wie will man eine Definition zur Liebe geben? Liebe ist ein Gefühl, eine Erfahrung. Liebe ist etwas, was man im Herzen spürt. Definition ist etwas, was Wissenschaft macht. Definition kommt von der Vernunft her. Philosophie braucht Definition. Liebe und Sprache - das braucht einen kreativen Umgang, keinen rein rationalen analytischen Umgang.

Liebe ist ... ein stilles Staunen

Umschreibung Liebe, keine Definition

Blumen sprechen von Liebe.

Geht das also, Definition Liebe? Nein, Liebe kann nicht definiert werden. Trotzdem muss man wissen, worüber man spricht. Und die Liebe hat so viele verschiedene Aspekte. Was also tun, wenn man eine Definition für Liebe geben will? Am besten, man gibt nicht nur eine Definition sondern verschiedene Definitionen Liebe. Und man lässt nicht nur Philosophen und Sprachwissenschaftler zu Wort kommen, sondern auch Yoga Meister, Dichter, Poeten. Genau das findest du hier im Wiki unter den Hauptartikeln, nämlich unter den Stichwörtern Liebe und Definition Liebe.

Liebe - keine Definition, sondern Umschreibung

Auch wenn hier hauptsächlich auf die Hauptartikel Liebe und Definition Liebe verwiesen sein möge, hier ein paar Aussagen zur Liebe:

Hohelied der Liebe

Im Hohelied der Liebe des Apostel Paulus findet man folgende Liebe Definitionen:

  • Die Liebe ist langmütig und freundlich.
  • Die Liebe ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf. Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil, lässt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das Böse nicht nach.
  • Die Liebe freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit.
  • Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf.

Swami Sivanandas Liebe Definitionen

Der indische Yoga Meister Swami Sivananda schreibt immer wieder über die Liebe. Er gibt folgende Definitionen bzw. Umschreibungen zur Liebe:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Franz Jalics, Der kontemplative Weg (2010)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • John Ortberg u.a., Die Liebe, nach der du dich sehnst: Vom Kopf ins Herz - Gottes Liebe fühlen lernen (2001)
  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Japa Yoga (2003)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Autobiographie von Swami Sivananda (1999)
  • Swami Sivananda, Gedanken zur Kontemplation (1996)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)

Weblinks

Seminare

Karma Yoga

26.04.2020 - 01.05.2020 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
Karina Penner,
26.04.2020 - 01.05.2020 - Karma Yoga Intensiv - Unser Haus soll schöner werden
Du kannst kostenfrei Yoga kennen lernen und vertiefen, und deine überschüssige Energie in die Reinigung der Zimmer und Räume stecken, so dass sich die vielen Gäste, die uns zu besonderen Anläs…
Sattva-Team,

Bhakti Yoga

08.04.2020 - 08.04.2020 - Hanuman Jayanti
Feier zum Geburtstag von Hanuman.
10.04.2020 - 12.04.2020 - Music, Yoga & (E-)Motion - Xperience Edition
Jasmin und Kai lassen in ihrer einzigartigen spielerischen Art Asanas, Meditationen, Atemtechniken und Livemusik zusammenfließen.Emotionen lösen sich und lösen sich auf, Freude bricht aus ihrem…
Kai Treude,Sarah Jasmin Iranpour,

Spiritualität

08.04.2020 - 08.04.2020 - Hanuman Chalisa - Jay Hanuman
Zum Geburtstag von Hanuman chanten wir 108 Mal die Hanuman Chalisa, die 40 Strophen zur Verehrung von Hanuman. Es heißt, dass die Wiederholung und auch schon das Zuhören dazu führen, Energien zu…
Vani Devi Beldzik,
12.04.2020 - 17.04.2020 - Die Weisheit der Upanishaden
Faszinierende Analyse der Upanishaden, der wichtigsten klassischen Texte des Jnana Yoga. Die Upanishaden enthalten den philosophisch-metaphysischen Teil der Veden, die Grundlage für Vedanta. Eine…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,

Multimedia

Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe

Karma Yoga: Durch Liebe zur Vollkommenheit