Kundalini erwecken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kundalini erwecken - das ist ein Ziel des Kundalini Yoga, des Yoga der Energie. Zunächst muss der Körper gereinigt und gestärkt werden. Dann muss das Prana, die Lebensenergie erhöht, die Nadis, die Energiekanäle geöffnet werden. Dann können die Chakras aktivert werden. Schließlich kann der Yogi, die Yogini, die Kundalini erwecken. Siehe dazu auch

Kundalini erwecken Vorträge

Hier zwei Vorträge zum Thema Erwecken der Kundalini:

Kundalini - die Kosmische Kraft

Hier ein Vortrag zum Thema Kundalini - die Kosmische Kraft von und mit Sukadev Bretz aus der Reihe Yoga Vidya Schulung, Vorträge zum ganzheitlichen Yoga.

Erfahrungen beim Erwecken der Kundalini


Hatha Yoga Pradipika zum Thema Kundalini erwecken

In der Hatha Yoga Pradipika, einem Grundlagentext von Hatha Yoga und Kundalini Yoga beschreibt Yogi Svatmarama, dass ein Ziel von Hatha Yoga das Erwecken der Kundalini ist. Erst wenn die Kundalini erwacht und durch die Sushumna, die feinstoffliche Wirbelsäule aufsteigt, ist Meditation und Samadhi möglich. Hier Kommentare zu einigen Versen aus der Hatha Yoga Pradipika, welche Kundalini und das Erwecken der Kundalini zum Thema haben:

Kundalini und Hatha Yoga, 3. Kapitel Hatha Yoga Pradipika, Verse 1-2

Kundalini erwecken durch Shakti Chalana Mudra, HYP III 114-120

Das Erwecken der Kundalini Shakti durch Yoga Übungen

- Hatha Pradipika III 121-125

Kundalini Erweckung und Samadhi – Hatha Pradipika IV 10-20

Siehe auch