Kahlköpfig

Aus Yogawiki

Kahlköpfig‏‎: Jemand der keine Haare auf dem Kopf hat ist kahlköpfig. Normalerweise sind Menschen nicht von Natur aus kahlköpfig, sondern sie haben ihre Haare wegrasiert. Oft machen Menschen das, die wenige Haare haben. Anstatt eine blanke Stelle in der Mitte des Kopfes zu haben, rasieren sie lieber die ganzen Haare weg.

Kahlköpfig‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Kahlköpfig zu sein, ist aber auch ein Charakteristikum von kahlköpfigen Mönchen, den sogenannten Swamis. Indische Mönche haben zwei extreme Haarmoden. Das eine wäre, die Haare einfach wachsen zu lassen und die andere wäre, einmal im Monat wegzurasieren und kahlköpfig zu sein. Swami Sivananda und Swami Chidananda, Swami Vimalananada waren kahlköpfig. Die meisten Swamis im Sivananda Ashram Rishikesh sind kahlköpfig, wie es der Shankaracharya Tradition eigentlich auch entspricht.

Es gibt andere indische Mönche, die Bart und Haare wachsen lassen, um sich nicht zu sehr mit dem Scheren zu beschäftigen. Und diejenigen, die die Haare abschneiden, wollen nicht an physischer Schönheit hängen und sie wollen ganz nackt vor Gott sein. Sie wollen damit ausdrücken, dass sie keine Verhaftungen, keine Vorhänge und keine Hindernisse, die zwischen ihnen und Gott stehen. Kahlköpfig zu sein ist auch eine Form der Entsagung.

Kahlköpfig‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Kahlköpfig‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Kahlköpfig‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Kahlköpfig‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Kahlköpfig‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit Kahlköpfig‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Kahl‏‎, Juwel‏‎, Jünger‏‎, Kalender‏‎, Kämpfen‏‎, Kanal‏‎.

Meditation Seminare

23.08.2024 - 25.08.2024 Meditation Grundtechniken
Erfahre, wie du mit Meditation deine Gedanken zur Ruhe bringst, neue Energie schöpfst und inneren Frieden findest. Lerne, wie du Hindernisse in der Meditation überwinden und die Grundtechniken der Me…
Claudia Lindner
30.08.2024 - 08.09.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A10 - Svetashvatara Upanishad - Live Online
Tauche tief ein in die Grundlagen des Daseins: Die Shvetashvatara Upanishad behandelt Themen wie die Natur Gottes, die Beziehung zwischen dem individuellen Selbst (Atman) und dem universellen Selbst…
Sukadev Bretz, Ananta Heussler

Kahlköpfig‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Kahlköpfig‏‎? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Adjektiv Kahlköpfig‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.