Bart

Aus Yogawiki

Bart‏‎ Als Bart bezeichnet man die Haare, die bei Männern im Gesicht wachsen, insbesondere am Kinn, an den Wangen und über der Oberlippe. So gibt es den Oberlippenbart, den Schnauzbart und den Kinnbart usw.

Bart‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin

Bart in Indien:

Heutzutage haben die meisten Inder einen Schnauzbart, also einen Bart auf der Oberlippe. Das gehört für viele Inder einfach dazu. Die indischen Götter haben typischerweise keinen Bart. Die Swamis haben entweder keinen Bart und einen ganz geschorenen Kopf, oder sie lassen die Haare wachsen und haben dann einen langen Bart. Bei den Sikhs ist es auch eine religiöse Vorschrift, die Bart- und Kopfhaare wachsen zu lassen. Das sind die Männer in Indien mit einem weißen Turban und einem langen Bart und langen Haaren. Der Sikhismus ist eine Religion neben vielen anderen.

Video-Vortrag zum Thema Bart‏‎

Lass dich inspirieren von einem Vortragsvideo über Bart‏‎:

Bart‏‎ - was heißt das? Einige Infos zum Thema Bart‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Bart‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext von Bart‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Bart‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

28.06.2024 - 30.06.2024 Das innere Kind heilen
Entdecke die Verbindung zu deinem inneren Kind.

Dein inneres Kind ist der liebenswerte, lebendige, verrückte aber auch manchmal traurige und ängstliche Anteil in dir, mit dessen Unterst…
Beate Menkarski
30.06.2024 - 05.07.2024 Erneuere dein Leben
Höre auf, dich als Opfer der Umstände zu fühlen und nimm’ dein Leben aktiv in die Hand. Du bist Schöpfer/in deines Schicksals. Lerne in diesem außergewöhnlichen Seminar, wie du Zugang zu dieser Schöp…
Chitra Sukhu

Zusammenfassung

Bart‏‎ kann man sehen im Kontext von Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin.