Kadamba

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vishnu Murti - eine recht alte Skulptur

1. Kadamba (Sanskrit: कदम्ब kadamba m. u. n.) ein Baum aus der Familie der Rötegewächse (Rubiaceae): Neolamarckia cadamba; ein Pflanze aus der Familie der Süßgräser (Poaceae): Sorghum nitidum syn. Andropogon serratus); Menge, Schar, Schwarm.


2. (Sanskrit: कदम्बा kadambā f.) Schwammkürbis (Devadali).


3. Kadamba (Sanskrit: कादम्ब kādamba m. u. n.) eine Gansart mit dunkelgrauen Flügeln; die Baumart Neolamarckia cadamba; die Blüte dieses Baumes.

Kadamba im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.18) gilt Kadamba (Neolamarckia cadamba) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Vedanasthapana.

Das Harz des Kadamba (Kadambaniryasa) gilt als Shukrashodhana (Sutra Sthana 4.12).


Namen und Synonyme

  • englischer Name: kadam, cadam
  • lateinische Namen: Neolamarckia cadamba, Nauclea cadamba, Samama cadamba, Anthocephalus cadamba, Anthocephalus indicus
  • Hindi: कदंब kadamb
  • Oriya: କଦମ୍ବ kadamba
  • Malayalam: ആറ്റുതേക്ക് āṟṟutēkk
  • Tamil: கடம்பு மரம் kaṭambu maram, வெள்ளை கதம்பு veḷḷai katambu

Eine Liste mit Sanskrit-Synonymen findet sich in Raja Nighantu 9.97.


Bilder


Verschiedene Schreibweisen für Kadamba

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Kadamba auf Devanagari wird geschrieben " कादम्ब ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " kādamba ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " kAdamba ", in der Velthuis Transkription " kaadamba ", in der modernen Internet Itrans Transkription " kAdamba ".

Video zum Thema Kadamba

Kadamba ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Kadamba


Siehe auch