Hinduismus Symbole

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Om-Zeichen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Hinduismus Symbole: Der Hinduismus ist reich an Symbolen. Besonders bekannt sind das Om-Zeichen , die Swastika, Shri Yantra, Dreizack und der Lotus.


Symbole im Hinduismus

Im Hinduismus gibt es eine vielfältige Symbolik. Und zwar gibt es graphische Symbole, die man drucken kann, auftragen kann. Und es gibt Symbole, die man auf dem Körper auftragen kann. Und es gibt Symbole in der Handhaltung, Fingerhaltung. Es gibt Symbole im Hinduismus auch für Architektur und vieles mehr. Hinduismus ist eine sehr kunterbunte Religion, eine graphische Religion auch eine sinnliche Religion. Es gibt natürlich Klänge. Es Düfte, Gerüche, Geschmäcker und so weiter.

Symbole

Jetzt werden nur ein paar Symbole genauer erläutert.

Zunächst graphische Symbole. Graphische Symbole sind Symbole, die man auch drucken kann, die man auf Bildern findet, aufgemalt findet, usw.

Die bekanntesten graphischen Symbole im Hinduismus sind das Om Zeichen und die Swastika.

Das OM Zeichen steht für die Unendlichkeit und die Ewigkeit. Die meisten haben es schon gesehen. Es ist dieses Om, das wie eine drei ist. Hintendran ist ein Schwanz und darüber ist ein Halbmond und eine Sonne.

Das Om steht für die Einheit, steht für die Einheit aller Dreiheiten und dieses Om Zeichen ist vielleicht das populärste Symbol. Wenn du mehr darüber wissen willst auf die Yoga Vidya Internetseite, dort gibt es einen umfangreichen Artikel über "Om", wo verschiedene "Om Zeichen" auch dargestellt werden.

Zweites Symbol im Hinduismus, das als graphisches Symbol dar gestellt wird ist die Swastika. Swastika, wörtlich Glückssymbol, swasti heißt Glück, Wohlergehen und Wohlwollen.

Die Swastika sieht aus wie ein Hakenkreuz und ist das Sonnenzeichen und ist eben auch das Zeichen von Wohlwollen.

Die Aspekte des Göttlichen im Hinduismus, die keine kriegerischen Attribute haben, haben meistens die Swastika. Insbesondere Lakshmi, Saraswati und Ganesha. Und wenn man jemandem zeigen will das man ihm wohlwollend gesonnen ist kann man ihm eine Postkarte mit Swastika geben oder ein Email oder Message schicken mit einer Swastika oder ihm gleich eine Swastika irgendwo aufmalen.

Also was im Westen, insbesondere in Deutschland das Hakenkreuz Symbol des Verbrechensregime der Nazis ist, ist in Indien ein Symbol des Wohlwollens und dem Wunsch Glück zu erfahren.

Mudras: Im Hinduismus Symbole der Finger

Die Finger haben im Hinduismus auch eine bestimmte Symbolik. Und es gibt eine Vielzahl von Mudras. Und diese Mudras haben auch eine bestimmte Symbolik. Zum Beispiel gibt es ein Mudra für Vishnu. Ein anderes Mudra gibt es für die Meditation, es ist das Symbol für Shiva. Und den Daumen nach oben ist ein Feuersymbol und damit ein Symbol für Agni. Den kleinen Finger nach unten zu geben hat auch eine Bedeutung. Und jeder Finger hat eine bestimmte Symbolik.

Auch Gesichtsmimik hat bestimmte symbolische Bedeutung. Auch die Körperhaltung. Zum Beispiel gibt es eine Körperhaltung, die als Symbol für Shiva im Hinduismus steht. Shiva ist der Tänzer, der Nataraj. Und wenn du zum Beispiel ein Bein heben würdest und den anderen Arm anheben würdest siehst du aus wie Nataraj. Und das ist ein Symbol für Shiva.

Oder wenn du die Beine über einander gibst und die Hände in eine bestimmte Form gibst, dann ist das ein Symbol für Krishna. Und so hat die ganze Körperhaltung auch Symbolik was im Bharata Nadyam eine gewisse Rolle spielt, also im Indischen Tanz.

Tilaka

Hindu Symbole auf der Stirn Es gibt auch den so genannten Tilaka. Tilaka ist das was man auf die Stirn aufmalt. Natürlich im modernen Indien ist oft für Frauen eine Art Schmuck, ähnlich wie man auch Ringe tragen kann oder Armreifen oder etwas in die Nasenflügel rein geben kann kann man auch Bindies aufkleben auf die Stirn und das hat einfach heutzutage nur noch Schmuckwirkung.

Aber es gibt eben auch Symbole. Wenn jemand zum Beispiel ein braunes V-Zeichen auf der Stirn hat, normalerweise gemacht aus Sandelholz ist das ein Hinduistisches Symbol für Vishnu, Krishna und Rama, ein Symbol das dieser ein Vaishnava ist.

Wenn jemand einen roten Punkt auf der Stirn hat ist das im Hinduismus ein Symbol dafür das er ein Shakta ist, Verehrung der Göttlichen Mutter.

Und jemand, der drei graue oder weiße Streifen auf der Stirn hat, typischerweise gemacht aus heiliger Asche, dann ist das ein Symol im Hinduismus das dieser ein Shaiva ist, ein Vereher von Shiva.

Das sind jetzt nur einige Symbole im Hinduismus. Auf den Yoga Vidya Internseiten kannst du noch sehr viel mehr über Hinduismus erfahren, Gebräuche, Geschichte, Glauben, Praxis und eben auch Symbole.




Video Hinduismus Symbole

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Hinduismus Symbole :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Hinduismus Symbole Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Hinduismus Symbole :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Hinduismus Symbole, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Hinduismus in Indien, Hinduismus Feste, Hindu, Hinduistisches Lichterfest, Hochbegabter, Hormonyogalehrerin.

Hinduistische Rituale Seminare

21.08.2020 - 26.08.2020 - Heilende Rituale Ausbildung
Wie baut man Rituale auf und führt sie durch? In einer tollen sommerlichen Atmosphäre erlernst du in Einzel- und Gruppenübungen naturverbundene Methoden, schamanisches Räuchern, das Einrichten…
Galit Zairi,
22.08.2020 - 22.08.2020 - Ganesha Chaturthi
Ab 19:00 Uhr Ganesha Chaturthi, Feier zur Erscheinung Ganeshas. Ganesha ist der elefantenköpfige Gott im Hinduismus. Ganesha symbolisiert die Beseitigung aller Hindernisse und steht für einen gut…
08.09.2020 - 08.09.2020 - Sivanandas Geburtstag
Der Geburtstag von Swami Sivananda gibt jedes Jahr Anlass zu einer ganz besonderen Feier. Lasse dich inspirieren vom Leben eines großen Meisters. 12:00 - 20:00 Uhr Singen von „Om Namo Bhagavate…
08.09.2020 - 08.09.2020 - Sivanandas Geburtstag
Der Geburtstag von Swami Sivananda gibt jedes Jahr Anlass zu einer ganz besonderen Feier. Lasse dich inspirieren vom Leben eines großen Meisters. 12:00 - 20:00 Uhr Singen von „Om Namo Bhagavate…
08.09.2020 - 08.09.2020 - Sivanandas Geburtstag
Der Geburtstag von Swami Sivananda gibt jedes Jahr Anlass zu einer ganz besonderen Feier. Lasse dich inspirieren vom Leben eines großen Meisters. 12:00 - 20:00 Uhr Singen von „Om Namo Bhagavate…
Sukadev Bretz,
08.09.2020 - 08.09.2020 - Sivanandas Geburtstag
Der Geburtstag von Swami Sivananda gibt jedes Jahr Anlass zu einer ganz besonderen Feier. Lasse dich inspirieren vom Leben eines großen Meisters. 12:00 - 20:00 Uhr Singen von „Om Namo Bhagavate…
Swami Divyananda,