Heulen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heulen‏‎ ist ein Ausdruck für starkes emotionales Ausdrucksverhalten. Heulen kann heißen, dass jemand weint, heulen kann heißen, dass jemand laut schreit, heulen kann zeigen, dass jemand zum Ausdruck bringt, dass er sehr traurig ist. Man kann schluchzen, man kann weinen, man kann heulen. Heulen kann aber auch heißen, dass etwas einfach nur laut ist. Z.B. kann ein Hund heulen, Wölfe können heulen oder auch der Wind kann heulen. Man kann auch Menschen sagen, „du musst doch nicht gleich heulen“ oder „du brauchst doch nicht das große Heulen zu kriegen“. In der Bibel heißt es auch: „Und dann wird sein Heulen und Zähneklappern.“ Auf eine gewisse Weise wird langfristig alles verschwinden. Wann immer du deine Sicherheit baust auf etwas, was vergänglich ist, wirst du irgendwann es verlieren und dann kommt vielleicht Heulen und Zähneklappern. Es gilt, deine Sicherheit nicht auf etwas zu bauen, was äußerlich ist, deine Sicherheit kannst du bauen auf Gott.

Heulen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Schattenseiten

Und Glück hängt auch nicht davon ab, dass Dinge so geschehen, wie du sie gerne hättest. Äußerer Erfolg sollte nicht der Gradmesser für dein Glück sein und auch das Verhalten anderer Menschen sollte nicht der Gradmesser deines Glücks sein. Vielmehr kannst du dein Glück tiefer verankern, tiefer verankern in der Erfahrung von Gott, tiefer verankern in großem Vertrauen auf die höchste göttliche Wirklichkeit, tiefer verankern in der Erfahrung in tiefer Meditation. Heulen als Teil von Trauerritualen. Ursprünglich ist heulen etwas, was zu Trauerritualen dazugehört. In früheren Zeiten gab es ja sogar die Trauerweiber, die Heulsusen, die Klageweiber. Und es hilft durchaus dem Menschen, wenn er in einer frischen Trauer ist, durchaus zu weinen, zu heulen, laut zu klagen. Manchmal kann ein lauter Gefühlsausdruck helfen, mit einer Situation besser umzugehen.

Videovortrag zu Heulen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Heulen‏‎:

Heulen‏‎ - was ist das? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Heulen‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Heulen‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Heulen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Heulen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Heulen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Heulen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Horrorfilm‏‎, Hochverrat‏‎, Hirngespinstig‏‎, Ich bin krank‏‎, Igitt‏‎, Illegalität‏‎, Ignorieren‏‎, Aberglaube.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Heulen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

02.08.2019 - 09.08.2019 - Yoga Nidra Aufbaukurs - Yogalehrer Weiterbildung
In diesem Intensivseminar lernst du als Yogalehrer Yoga Nidra mit detaillierten Erklärungen, so dass du dieses uralte komplexe yogische Entspannungs- und Meditationssystem noch klarer verstehst.Um…
Dr. Nalini Sahay,
29.09.2019 - 04.10.2019 - Yoga Nidra - Yogalehrer Weiterbildung
Yoga Nidra, der "psychische und dynamische Schlaf"stammt aus dem Tantra. Für die Unterrichtspraxis schulst du dein Bewusstsein durch Übungen und Gesprächskreise und lernst selbst mühelos, vollk…
Michael Büchel,
04.10.2019 - 06.10.2019 - Yoga Nidra - Die Kunst der richtigen Entspannung
Es ist wunderbar, mit Yoga Nidra in die Entspannung zu kommen. Aus dem Zustand der Entspannung, der durch Yoga Nidra erfahren wird, kann sich dein kreatives Potential entfalten und die Freude am Le…
Michael Büchel,


Zusammenfassung

Heulen‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Schattenseite.