Hemmen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hemmen‏‎ bedeutet zum einen bremsen, man kann z. B. den Fortgang verlangsamen, also seinen Schritt und seinen Lauf hemmen. Hemmen kann aber heißen, etwas zu behindern, man kann also eine Entwicklung oder ein Wachstum hemmen und man kann auch alles Hemmende beseitigen. Man kann auch manchmal spüren, dass man Hemmungen hat und es gibt Hemmungen aus ethischen Gründen und aus Gewissensgründen. Es gibt Hemmungen aus Angst und auch aus mangelndem Selbstbewusstsein.

Hemmen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Schattenseiten

Auf eine gewisse Weise ist hemmen und aktivieren die Polarität, mit der alles funktioniert. Auch im Gehirn gibt es bestimmte Botenstoffe, die für das Hemmen verantwortlich sind und es gibt andere Botenstoffe, die für Aktivierung verantwortlich sind. So ist es manchmal gut etwas zu hemmen und manchmal ist es gut etwas zu aktivieren. Manchmal muss man das Hemmende überwinden und manchmal muss man auch bewusst selbst sein Enthusiasmus etwas hemmen, um nicht in Dummheiten zu kommen.

Videovortrag zu Hemmen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Hemmen‏‎:

Hemmen‏‎ - warum und wieso? Einige Infos zum Thema Hemmen‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Hemmen‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Hemmen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Hemmen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Hemmen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Hemmen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Herzenswunsch‏‎, Herzenslust‏‎, Herzensgut‏‎, Hinterhalt‏‎, Horrorfilm‏‎, Huldigung‏‎, Huldigen‏‎, Yoga Flow.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Hemmen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

15.03.2019 - 17.03.2019 - Mantra-Singen mit Herz
Mantra-Singen ist Bhakti Yoga. Swami Sivananda sagt: „Bhakti ist die angenehme, ebene, direkte Straße zu Gott.“ Und: "Wer Mantras singt, vergisst Körper und Geist." Lasse dich bezaubern, dein…
Devadas Mark Janku,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantras und Gitarre
Du möchtest deine bevorzugten Mantras auf der Gitarre begleiten und reichlich Gelegenheit haben Yoga zu üben? Dann melde dich ganz einfach zu diesem Seminar an. Die grundlegenden Akkorde, verschi…
Thomas Hundsalz,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantra Singen - der Weg zum Herzen
Beim Singen kommt die universelle Sprache unseres Herzens zum Ausdruck. Lass dich vom Klang und der Musik verzaubern und erlebe selbst die Harmonie und erhebende Kraft der Mantras. Diese Kraft gibt…
Sundaram,Katyayani,


Zusammenfassung

Hemmen‏‎ kann man sehen im Kontext von Schattenseite.