Huldigung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Huldigung‏‎ ist ein Zeichen der Ergebenheit und der Verehrung. Huldigung ist auf Lateinisch "homagium". In früheren Zeiten gaben Lehnsleute ihren Lehnsherren in Form einer Huldigung ihre Treueversprechen. Der Lehnsnehmer war verpflichtet, seinem Lehnsherren in einem offiziellen Akt Gefolgschaft und Treue zuzusichern. Das hieß dann Huldigung. Der Lehnsherr sicherte im Gegenzug seinem Vasallen ebenfalls Treue zu. So ist Huldigung nicht nur ein Treue- und Unterwerfungsgelöbnis, es ist ein Teil eines Treueversprechens zwischen zwei Menschen.

Huldigung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Tugenden.

Heutzutage ist Huldigung glücklicherweise aus der Mode gekommen. Man könnte zwar sagen, dass die Fans ihrem Star, sei es ein Schauspieler oder Sänger oder Fußballspieler etc. huldigen, aber das hat keine konkrete Bedeutung mehr. Früher war die Huldigung ein Teil eines rituellen Treueversprechens. Heute wird es etwas flacher angesehen. Es ist einfach ein Zeichen, dass man jemanden sehr verehrt.

So kann ein Publikum dem berühmten Dirigenten huldigen und eine Schauspielerin kann die Huldigung entgegennehmen.

Videovortrag zu Huldigung‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Huldigung‏‎:

Huldigung‏‎ - warum und wieso? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Huldigung‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Huldigung‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Huldigung‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Huldigung‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Huldigung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Huldigung‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Igitt‏‎, Ideale‏‎, Ich bin Vegetarier‏‎, In sich gekehrt‏‎, Instabilität‏‎, Interessenlosigkeit‏‎, Interesselos‏‎, Alexander der Große.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Huldigung‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

16. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Yogatherapie bei Erkrankungen der Atemorgane (des respiratorischen Systems)
Du lernst Yoga-, Atem- und Kriya- (Reinigungs-) techniken sowie spezielle Ernährungsempfehlungen kennen, mit denen du Krankheiten wie:» Asthma» Bronchitis» Nebenhöhlenentzündungen» allergisc…
Ravi Persche,Claudia Persche,
18. Aug 2017 - 25. Aug 2017 - Yoga fürs Herz nach Dr. Dean Ornish
Yogatherapie bei Herzkrankheiten und Arteriosklerose. Du lernst, gezielt Herzkranke zu unterrichten und ihnen die Grundzüge des erfolgreichen, wissenschaftlich erprobten Ornish-Programms kompetent…
Ravi Persche,Lutz Hertel,Claudia Persche,
03. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Yoga Grundbaustein der Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe
Wenn du einen medizinischen Grundberuf hast und Yogatherapie anwenden willst, kannst du dir mit der ‚Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe´ in mehreren Bausteinen die nötigen Kenntni…

Zusammenfassung

Huldigung‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Tugenden.