Hakini

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hakini: (Sanskrit: हाकिनी Hākinī f.) ist der Name der Shakti vom Ajna Chakra.

Hakini ist der Name einer Göttin. Hakini gilt als die Shakti, die Kraft des Ajna Chakra. Erfahre im folgenden Vortrag vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev Bretz, mehr über Hakini, die Shakti im Ajna Chakra, und darüber, wofür die Göttin Hakini steht.

Ajna Chakra

Hakini हाकिनी Hākinī Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Hakini, हाकिनी, Hākinī ausgesprochen wird:

Sukadev über Hakini

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Hakini

Hakini – die Göttin des Ajna Chakras, die Shakti des Ajna Chakras. Jedes der sieben Chakras, insbesondere die sechs unteren Chakras, haben eine Shakti, eine besondere spezifische Energie. Und so gibt es Energien vom Muladhara Chakra, Svadhisthana Chakra, Manipura Chakra, Anahata Chakra, Vishuddha Chakra und Ajna Chakra. Und die Göttin des Ajna Chakras heißt eben Hakini. Es gibt sogar Abbildungen von Hakini. Du kannst auch auf die Yoga Vidya Seite gehen, www.yoga-vidya.de; suche dort nach „Hakini“ und du findest eine Abbildung von ihr. Also Hakini – die Göttin des Ajna Chakras. Hakini – die Shakti des Ajna Chakras.

Hakini verkörpert die besonderen Kräfte des Ajna Chakras. Was sind jetzt die Kräfte des Ajna Chakras? Ajna Chakra ist das Befehlszentrum. Ajna Chakra ist das Hauptsteuerzentrum. Ajna Chakra ist der Sitz von Buddhi, des Intellektes, der Vernunft, aber auch des freien Willens. Ajna Chakra ist auch der Sitz der Intuition und der höheren Erkenntnis. Deshalb, manche sagen auch, Ajna kommt von Jnana, von Wissen. Und Ajnana wäre Nicht-Wissen. Und Ajna wäre das, was vom Nicht-Wissen zum Wissen führt. Aber das ist eine Interpretation, wörtlich ist Ajna ja das Befehlszentrum. Und so ist die Shakti des Ajna Chakras also Hakini, die Kraft der Erkenntnis, sie ist die Kraft der Intuition, sie ist die Kraft von Buddhi, der Vernunft, sie ist die Iccha Shakti, die Kraft des freien Willens. Also, Hakini – die Shakti des Ajna Chakras. Hakini – die Kraft der Urteilskraft, die Kraft des freien Willens, die Kraft, das umzusetzen, was man für richtig gehalten hat, die Kraft der Intuition, die Kraft der Erkenntnis.

Siehe auch

Literatur

Seminare

03.05.2019 - 05.05.2019 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Narayani Kedenburg,
18.08.2019 - 23.08.2019 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Harmonium und Kirtans mit heilenden indischen Ragas zu lernen. Du lernst-…
Ram Vakkalanka,