Gurudakshina

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Guru Dakshina)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gurudakshina , Sanskrit गुरुदक्षिणा gurudakṣiṇā f., Lehrerlohn, Lehrgeld, Gabe an den Lehrer. Dakshina bedeutet Gabe, das was man für oder nach einer Diksha, einer Einweihung bekommt. Ein Guru ist ein Lehrer, insbesondere ein Spiritueller Lehrer. In Indien war es üblich, dass Lehrer kein festes Gehalt bekamen, kein festes Honorar. Vielmehr haben die Schüler dem Lehrer eine Dakshina gegeben, das sie sich leisten konnten und was dem Empfangenen entspricht. Auch heute noch hat Guru Dakshina eine wichtige Bedeutung: Wenn du zu einem Lehrer gehst, gib ihm etwas. Durch das geben öffnest du dich, sodass du empfangen kannst.

Durga siegt über den Büffeldämonen Mahishasasura

Das großartigste Guru Dakshina

Spirituelle Weisheit von Swami Chidanana über Das großartigste Guru Dakshina: Was ist die großartigste Gabe die man an den Guru geben kann? Mit anderen Worten, was ist das beste Guru Dakshina. Darum geht es in diesem Vortrag. Dies ist eine Anregung zum Thema Spiritualität. Denn auf dem spirituellen Weg ist die Lehrer-Schüler-Beziehung ganz besonders wichtig. Dies ist eine freie Übersetzung von Sukadev eines Vortrages des Großen Yoga Meisters Swami Chidananda.


Verschiedene Schreibweisen für Gurudakshina

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Gurudakshina auf Devanagari wird geschrieben " गुरुदक्षिणा ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " gurudakṣiṇā ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " gurudakSiNA ", in der Velthuis Transkription " gurudak.si.naa ", in der modernen Internet Itrans Transkription " gurudakShiNA ".

Video zum Thema Gurudakshina

Gurudakshina ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Gurudakshina

Siehe auch

Quelle

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch Lehrerlohn, Lehrgeld. Sanskrit Gurudakshina
Sanskrit Gurudakshina Deutsch Lehrerlohn, Lehrgeld.

Gurudakshina ist weibliches Sanskrit Substantiv, welches auf Deutsch übersetzt werden kann mit Lehrerlohn, Lehrgeld, Gabe an den Lehrer, Lehrgeld.

Weitere Videos mit Übersetzungen von Vorträgen von Swami Chidananda

Hier findest du weitere Videos mit Vorträgen von Sukadev mit freier Übersetzung von Vorträgen von Swami Chidananda: