Mrid

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Mrid (Sanskrit: मृद् mṛd f.) Lehm, Ton; Erd-, Lehmklumpen; eine wohlriechende Erdart, eine Art (geröstete) Heilerde.

2. Mrid (Sanskrit मृड् mṛḍ) ist ein Sanskrit Verb und bedeutet beglücken, sich freuen, glücklich machen, auch zertrümmern.

Inhaltsverzeichnis

Mrid im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.14-15) gilt Mrid (eine Art Heilerde) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Chhardinigrahana und Purishavirajaniya.


Siehe auch