Ghananada

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ghananada, Sanskrit घननाद ghananāda m., Amaranthus polygonoides oder Butea frondosa. Ghananada ist ein Sanskrit Substantiv Masculinum, also ein Hauptwort bzw. Nomen männlichen Geschlechts und wird übersetzt Amaranthus polygonoides oder Butea frondosa.

Krishna Yantra steht für die Kosmische Liebe

Verschiedene Schreibweisen für Ghananada

Sanskrit Wörter werden normalerweise in Devanagari geschrieben, einer in Indien entstandenen Schrift. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann: Ghananada auf Devanagari wird geschrieben घननाद, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "ghananāda", in der Harvard-Kyoto Umschrift "ghananAda", in der Velthuis Transkription "ghananaada", in der modernen Internet Itrans Transkription "ghananAda", in der SLP1 Transliteration "GananAda", in der IPA Schrift "ɡʱənənɑːd̪ə. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Ghananada in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben கநநாத, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, ഘനനാദ, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਘਨਨਾਦ ".

Video zum Thema Ghananada

Ghananada ist ein Wort aus der Sanskritsprache. Sanskrit ist die Sprache der Heiligen Schriften von Buddhismus, Hinduismus und Jainismus. Hier findest du ein Video zu Spiritualität und Yoga:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Ghananada

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Ghananada:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Ghananada

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Ghananada

Sanskrit Wörter ähnlich wie Ghananada

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Ghananada

Ghananada ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Anatomie und Physiologie:

22.11.2019 - 24.11.2019 - Anatomie und Physiologie für Yogalehrer
Anatomie und Physiologie leichtgemacht. Du hattest schon immer Schwierigkeiten mit Anatomie und Physiologie? Dich gefragt, wofür man dieses Know-How wirklich braucht?Als Yogalehrer bereichern Kenn…
Ramashakti Sikora,
22.11.2019 - 24.11.2019 - Prüfungswochenende der Yoga Therapieausbildung
Prüfungswochenende der Yogatherapieausbildung.
Ravi Persche,Claudia Persche,