Geburtstag von Swami Sivananda

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Geburtstag von Swami Sivananda wird alljährlich am 8. September gefeiert. Natürlich begeht auch Yoga Vidya den Geburtstag von Swami Sivananda. Es werden Guru Mantras rezitiert, eine Guru Puja durchgeführt sowie aus dem Leben Swami Sivanandas erzählt. Während der Meditation kann man sich an diesem Tag besonders mit der segnenden Kraft Swami Sivanandas verbinden.

Swami Sivananda

Swami Sivananda

Verehrung Swami Sivanandas bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Swami Sivananda wurde am 8. September 1887 in Tamil Nadu, Südindien geboren. Er studierte Medizin. Nachdem er einige Jahre als Arzt in Malaysia tätig war, kehrte er 1923 nach Indien zurück und begab sich auf Pilgerreise. In Rishikesh traf er seinen Guru Swami Visvananda Saraswati, von dem er die Einweihung als Sannyasin erhielt. Swami Sivananda unterzog sich einer strengen Askese. Später errichtete er in Rishikesh einen kleinen Ashram, der sich bald in den großen, weltbekannten Ashram entwickelte.

Swami Sivananda lehrte den Integralen Yoga, der die 6 Hauptwege Hatha Yoga, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga, Raja Yoga sowie Kundalini Yoga miteinander verband. Sein Schüler Swami Vishnu-devananda brachte den Integralen Yoga in den Westen. In dieser Tradition lehrt auch Yoga Vidya.

Der Guru lebt im Innern

Feier zum Geburtstag von Swami Sivananda bei Yoga Vidya

Der Schüler kann sich am Geburtstag von Swami Sivananda in besonderer Weise mit seinem inneren Meister verbinden. Einige Weise sagen, dass die äußere Gestalt des Gurus eine Manifestation des eigenen inneren Wissens sei. Während der rituellen Verehrung und der Meditation können wir uns dem Guru in unserem Innern zuwenden und ihm neue Kraft schenken. So bleibt er in unserem Leben lebendig, auch wenn die Gestalt des Gurus nicht mehr auf der Erde weilt.

Am Geburtstag von Swami Sivananda danken wir ihm für seine Kraft und Inspiration, seinen Segen und Frieden.

Sivananda Geburtstagsfeier bei Yoga Vidya

Am 8. September feiern die vier Yoga Vidya Ashrams und die Yoga Vidya Yogazentren den Geburtstag von Swami Sivananda. Yoga Vidya ist Teil der Yoga Vedanta -Tradition, die sich auf Swami Sivananda beruft. Bei Yoga Vidya praktizieren wir den ganzheitlichen Yoga nach Swami Sivananda –wir lehren, lernen, praktizieren und leben in dieser Tradition. Daher ist Swami Sivanandas Geburtstag einer der wichtigsten spirituellen Feiertage bei Yoga Vidya. Swami Sivanandas Geburtstag wird bei Yoga Vidya gefeiert mit einer Guru Puja nach dem Satsang um 20.00h, anschließend und zwischendurch werden Guru und Sivananda Kirtans gesungen und es wird über Swami Sivananda gesprochen – seine Lebensgeschichte, seine Lehre, seine Werke, sein Wirken, etc. (Auszug aus einer Rede von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya)

Im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg wird Swami Sivanandas Geburtstag am 8. September meist wie folgt gefeiert:

  • 06.00-07.45 Uhr: meist ein Homa (oder 5h)
  • 08.00-19.00 Uhr: Om Namo Bhagavate Sivanandaya Singen
  • 20.00-22.00 Uhr: Satsang und Guru Puja

Über Swami Sivananda

Swami Sivananda hatte den Namen Sivananda bekommen von seinem Meister. „Ananda“ heißt Wonne. „Shiva“ ist zum einen Namen von einem Aspekt Gottes, aber „Shiva“ heißt wörtlich auch „der Gütige“. Sivananda heißt in diesem Sinn auch, derjenige, der Freude darin hat, gütig zu sein. Swami Sivananda bekam auch den Beinamen „Swami Giveananda“. „To give“ heißt geben in Englisch. Und er ist also derjenige, dem es Freude machte, zu geben, andere zu beschenken. Ich hatte vor Jahren ein Buch aus den 50er Jahren in die Hand bekommen, einen Reisebericht eines deutschen Journalisten, der selbst nicht spirituell praktizierte und der Indien bereist hat und über seine Eindrücke in Indien geschrieben hat.

Er war auch im Sivananda Ashram und er hat geschrieben, seine Schüler hätten Swami Sivananda sehr verehrt als einen großen Meister. Das könne er nicht beurteilen, aber eines sei für ihn klar gewesen: Dort war ein älterer Mann – Swami Sivananda war damals schon um die siebzig – der immer glücklich ist und dem nichts mehr Freude zu bereiten scheint, als andere Menschen glücklich zu machen. Und seine Beobachtungen hätten auch gezeigt, tatsächlich, Menschen, die zu Swami Sivananda gekommen sind, jeder Besucher ist glücklicher, mit einem strahlenderen Gesicht wieder gegangen als vorher. Eine schöne Beobachtung eines Journalisten, der einfach beobachtet hat, ohne persönlich daran besonders beteiligt zu sein.…..

Sri Swami Sivananda, der bekannte Meister des 20. Jahrhunderts, wurde am 8. September 1887 in Pattamadai im Bezirk Tirunelveli in Tamil Nadu, Südindien, geboren. Er trug den Namen Kuppuswami. Sein Vater Vengu Iyer war fromm, ein Anhänger Shivas und Nachkomme von Appayya Dikshitar, einem Heiligen und Gelehrten des 16. Jh. Seine Mutter war Parvatiammal.

Bereits in früher Kindheit zeigte sich seine Neigung zur Freigebigkeit, zum rückhaltlosen Teilen. Swami Shuddhananda Bharati, ein Jugendfreund, erinnerte sich, wie Kuppuswami als kleiner Junge eines Tages mit seinem Essensteller auf die Straße hinausrannte, als er draußen einen Bettler hörte. …

Mehr dazu unter Sivananda.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Indische Meister

30.06.2019 - 05.07.2019 - Ferienwoche mit Swami Yatidharmananda
Eine Yoga Ferienwoche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen – mit Swami Yatidharmananda. Mit Yoga, Meditation, Spaziergängen, Ausflügen/Wanderungen, Vorträgen etc. Keine Vorkenntnisse nöt…
Swami Yatidharmananda,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Nordsee Special: Swami Yatidharmananda - direkter Schüler von Swami Chidananda
Swami Yatidharmananda ist direkter Schüler von Swami Chidananda. Er spricht über das Leben seines Meisters Swami Chidananda. Als Mönch reist er durch die Welt und bringt so das Wissen und die We…
Swami Yatidharmananda,

Hatha Yoga

07.06.2019 - 09.06.2019 - Asana Exakt - "Flight Club" Handstand erlernen
Erlerne auf spielerische Weise und mit Hilfe therapeutischer Maßnahmen und Ausrichtungen den Handstand - Vrikshasana - zu meistern.
Ravi Ott,
07.06.2019 - 09.06.2019 - Räkel Yoga
Räkle dich frei - wie Räkel Yoga Blockaden löst! Beim Räkel Yoga machen wir uns den natürlichen Räkel Reflex zunutze und befreien unsere Körper anhand einer Übungsreihe mit kreativ-natürli…
Erkan Batmaz,

Karma Yoga

07.06.2019 - 16.06.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitun…
Sitaram Kube,Vani Devi Beldzik,
09.06.2019 - 14.06.2019 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
Karina Penner,

Kundalini Yoga

07.06.2019 - 09.06.2019 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Bhakti Turnau,
07.06.2019 - 09.06.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Anantadas Büsseler,

Jnana Yoga und Philosophie

07.06.2019 - 16.06.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitun…
Sitaram Kube,Vani Devi Beldzik,
20.06.2019 - 23.06.2019 - Asanas im Geiste des Sanskrit
Du hältst in diesen Stunden die Asanas etwas länger als (evtl.) gewohnt und genießt dabei Sanskritaffirmationen, die ich aus den Yogasutras von Patanjali und Vedantischen Texten von Adi Shankara…
Atman Shanti Hoche,

Raja Yoga

07.06.2019 - 09.06.2019 - Liebe dich selbst
Liebe Dich selbst! Das ist keine Einladung zu einem großen Ego-Trip. Es ist eine Einladung, mit dir selbst in Frieden und Harmonie zu kommen. Es geht darum, dich wirklich anzunehmen, mit allen Sch…
Andreas Mohandas Eckert,
07.06.2019 - 09.06.2019 - Yoga der Achtsamkeit auf Körper und Atmung
Mit dem Mittel der Achtsamkeit lässt sich Lebensqualität und Gesundheit verbessern und Stress bewältigen. Der Weg des Yoga ist auch ein spiritueller Erfahrungsweg, der die Kontrolle über Gedank…

Bhakti Yoga

07.06.2019 - 10.06.2019 - Mantra Yoga in (e-)motion
Jasmin und Kai lassen in ihrer einzigartigen Art spielerisch kraftvolle Asanas und das Erleben und Singen von Mantras zusammen fließen. Emotionen lösen sich und lösen sich auf, Freude bricht aus…
Gauri Daniela Reich,Matthias Meyne,
07.06.2019 - 16.06.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitun…
Sitaram Kube,Vani Devi Beldzik,

Multimedia

Swami Sivananda – Leben und Werk