Geburtstag von Swami Sivananda

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Geburtstag von Swami Sivananda wird alljährlich am 8. September gefeiert. Natürlich begeht auch Yoga Vidya den Geburtstag von Swami Sivananda. Es werden Guru Mantras rezitiert, eine Guru Puja durchgeführt sowie aus dem Leben Swami Sivanandas erzählt. Während der Meditation kann man sich an diesem Tag besonders mit der segnenden Kraft Swami Sivanandas verbinden.

Swami Sivananda

Swami Sivananda

Verehrung Swami Sivanandas bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Swami Sivananda wurde am 8. September 1887 in Tamil Nadu, Südindien geboren. Er studierte Medizin. Nachdem er einige Jahre als Arzt in Malaysia tätig war, kehrte er 1923 nach Indien zurück und begab sich auf Pilgerreise. In Rishikesh traf er seinen Guru Swami Visvananda Saraswati, von dem er die Einweihung als Sannyasin erhielt. Swami Sivananda unterzog sich einer strengen Askese. Später errichtete er in Rishikesh einen kleinen Ashram, der sich bald in den großen, weltbekannten Ashram entwickelte.

Swami Sivananda lehrte den Integralen Yoga, der die 6 Hauptwege Hatha Yoga, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga, Raja Yoga sowie Kundalini Yoga miteinander verband. Sein Schüler Swami Vishnu-devananda brachte den Integralen Yoga in den Westen. In dieser Tradition lehrt auch Yoga Vidya.

Der Guru lebt im Innern

Feier zum Geburtstag von Swami Sivananda bei Yoga Vidya

Der Schüler kann sich am Geburtstag von Swami Sivananda in besonderer Weise mit seinem inneren Meister verbinden. Einige Weise sagen, dass die äußere Gestalt des Gurus eine Manifestation des eigenen inneren Wissens sei. Während der rituellen Verehrung und der Meditation können wir uns dem Guru in unserem Innern zuwenden und ihm neue Kraft schenken. So bleibt er in unserem Leben lebendig, auch wenn die Gestalt des Gurus nicht mehr auf der Erde weilt.

Am Geburtstag von Swami Sivananda danken wir ihm für seine Kraft und Inspiration, seinen Segen und Frieden.

Sivananda Geburtstagsfeier bei Yoga Vidya

Am 8. September feiern die vier Yoga Vidya Ashrams und die Yoga Vidya Yogazentren den Geburtstag von Swami Sivananda. Yoga Vidya ist Teil der Yoga Vedanta -Tradition, die sich auf Swami Sivananda beruft. Bei Yoga Vidya praktizieren wir den ganzheitlichen Yoga nach Swami Sivananda –wir lehren, lernen, praktizieren und leben in dieser Tradition. Daher ist Swami Sivanandas Geburtstag einer der wichtigsten spirituellen Feiertage bei Yoga Vidya. Swami Sivanandas Geburtstag wird bei Yoga Vidya gefeiert mit einer Guru Puja nach dem Satsang um 20.00h, anschließend und zwischendurch werden Guru und Sivananda Kirtans gesungen und es wird über Swami Sivananda gesprochen – seine Lebensgeschichte, seine Lehre, seine Werke, sein Wirken, etc. (Auszug aus einer Rede von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya)

Im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg wird Swami Sivanandas Geburtstag am 8. September meist wie folgt gefeiert:

  • 06.00-07.45 Uhr: meist ein Homa (oder 5h)
  • 08.00-19.00 Uhr: Om Namo Bhagavate Sivanandaya Singen
  • 20.00-22.00 Uhr: Satsang und Guru Puja

Über Swami Sivananda

Swami Sivananda hatte den Namen Sivananda bekommen von seinem Meister. „Ananda“ heißt Wonne. „Shiva“ ist zum einen Namen von einem Aspekt Gottes, aber „Shiva“ heißt wörtlich auch „der Gütige“. Sivananda heißt in diesem Sinn auch, derjenige, der Freude darin hat, gütig zu sein. Swami Sivananda bekam auch den Beinamen „Swami Giveananda“. „To give“ heißt geben in Englisch. Und er ist also derjenige, dem es Freude machte, zu geben, andere zu beschenken. Ich hatte vor Jahren ein Buch aus den 50er Jahren in die Hand bekommen, einen Reisebericht eines deutschen Journalisten, der selbst nicht spirituell praktizierte und der Indien bereist hat und über seine Eindrücke in Indien geschrieben hat.

Er war auch im Sivananda Ashram und er hat geschrieben, seine Schüler hätten Swami Sivananda sehr verehrt als einen großen Meister. Das könne er nicht beurteilen, aber eines sei für ihn klar gewesen: Dort war ein älterer Mann – Swami Sivananda war damals schon um die siebzig – der immer glücklich ist und dem nichts mehr Freude zu bereiten scheint, als andere Menschen glücklich zu machen. Und seine Beobachtungen hätten auch gezeigt, tatsächlich, Menschen, die zu Swami Sivananda gekommen sind, jeder Besucher ist glücklicher, mit einem strahlenderen Gesicht wieder gegangen als vorher. Eine schöne Beobachtung eines Journalisten, der einfach beobachtet hat, ohne persönlich daran besonders beteiligt zu sein.…..

Sri Swami Sivananda, der bekannte Meister des 20. Jahrhunderts, wurde am 8. September 1887 in Pattamadai im Bezirk Tirunelveli in Tamil Nadu, Südindien, geboren. Er trug den Namen Kuppuswami. Sein Vater Vengu Iyer war fromm, ein Anhänger Shivas und Nachkomme von Appayya Dikshitar, einem Heiligen und Gelehrten des 16. Jh. Seine Mutter war Parvatiammal.

Bereits in früher Kindheit zeigte sich seine Neigung zur Freigebigkeit, zum rückhaltlosen Teilen. Swami Shuddhananda Bharati, ein Jugendfreund, erinnerte sich, wie Kuppuswami als kleiner Junge eines Tages mit seinem Essensteller auf die Straße hinausrannte, als er draußen einen Bettler hörte. …

Mehr dazu unter Sivananda.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Indische Meister

26.07.2020 - 02.08.2020 - Bhakti Yoga mit Swami Gurusharanananda
In dieser speziellen Woche kannst du dich mitnehmen lassen auf eine musikalische Reise nach Indien mit sehr dynamischem Kirtan: schwungvolles Mantra-Singen mit Harmonium und Tablas. Swamiji lässt…
Sitaram Kube,Swami Gurusharanananda,
13.09.2020 - 18.09.2020 - Themenwoche: Bhakti-Yoga - das Herz berührende und öffnende Rituale und Mantras
Original indisches Bhakti mitten in Deutschland. In dieser Woche haben wir Govinda zu Gast. Die tiefe Hingabe, mit der er Mantras singt und Rituale ausführt, wird dich tief berühren, dein Herz zu…
Govinda,

Hatha Yoga

03.07.2020 - 05.07.2020 - Asana intensiv: Hanuman - Krieger der Herzen
Asanas intensiv üben und länger halten - im Fokus auf die Kriegerstellungen. Du praktizierst die klassische Yoga Reihe und arbeitest intensiv an den Asanas, vor allem Hanuman- und Krieger-Asanas.…
Kamala Lubina,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Asana Intensiv - Mantra Flow
Klang, Rhythmus und Melodie in Verbindung mit langem Halten der Stellungen sowie kreativen Asana Flows verhelfen dir, deinen Geist zu zentrieren und zu tiefen inneren Erfahrungen zu kommen. Täglic…
Marco Büscher,

Karma Yoga

19.07.2020 - 24.07.2020 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
23.08.2020 - 28.08.2020 - Karma Yoga Intensiv - Unser Haus soll schöner werden
Du kannst kostenfrei Yoga kennen lernen und vertiefen, und deine überschüssige Energie in die Reinigung der Zimmer und Räume stecken, so dass sich die vielen Gäste, die uns zu besonderen Anläs…
Sattva-Team,

Kundalini Yoga

03.07.2020 - 05.07.2020 - Kundalini Yoga Einführung online
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Nilakantha Christian Enz,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,

Jnana Yoga und Philosophie

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,

Raja Yoga

03.07.2020 - 03.07.2020 - Yoga und die inneren Antreiber - Online Workshop am 3.7. von 18-21.00 Uhr
Das Konzept der Inneren Antreiber kommt aus der Transaktionsanalyse und zeigt die Psychodynamik des Selbstwertgefühls und dem damit verbundenen Verhalten. Es basiert auf typischen Wahrnehmungs- un…
Charry Devi Ruiz,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Die Kunst Entscheidungen zu treffen und die "Psychologie der Wahl"
Wie treffe ich (richtige) Entscheidungen inmitten einer sich ständig verändernden Welt, mit ihrer Vielzahl von Wahlmöglichkeiten? Normalerweise schwankt unser Geist – in einem Zustand der Verw…
Damodari Dasi Wloka,

Bhakti Yoga

05.07.2020 - 10.07.2020 - Bhakti: Die Welt der Herzensklänge
Entdecke verschiedene Wege, tief in deine innere Stimme einzutauchen, dich mit den spirituellen Klängen deines Selbst zu verbinden. Und es wird Momente tiefer Stille geben - immer im Fluss der Geg…
Matthias Meyne,Pieter Bünger,
07.07.2020 - 07.07.2020 - Mantra-Konzert mit The Love Keys
Mantra-Konzert mit The Love Keys.21:10- 22:00 Uhr
The Love Keys,

Multimedia

Swami Sivananda – Leben und Werk