Gattin

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gattin ist die Ehefrau. Eine Frau, die verheiratet ist, wird zur Ehefrau, zur Gattin. Im Yoga gelten Ehemann und Ehefrau als Ardhas, als Hälften. Gemeinsam gehen sie den spirituellen Weg.

Gattin - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Erklärung Gattin

Gattin ist eine andere Bezeichnung für Ehefrau. Die männliche Form ist Gatte. Der Gatte ist der Mann und die Gattin ist die Ehefrau. Gatte und Gattin können sich dann begatten und damit Kinder bekommen. Es gibt eine ganze Gattung von Tieren und so hat das Wort „Gatt“ immer etwas zu tun mit Verbindung, Nachkommenschaft, auch mit Sexualität und mit Familie. Wenn jemand eine Gattin ist, heißt das, es geht darum Familie zu haben und die Frau ist die Gattin und der Mann ist der Gatte.

Spirituelle Partnerschaft

In einer Ehe, bei einer Hochzeit ist typischerweise eine tiefe spirituelle Partnerschaft besonders hilfreich. Es reicht nicht aus, sich nur zu mögen, es reicht nicht aus nur eine sexuelle Anziehungskraft zu haben, es reicht nicht aus, dass man sich irgendwie gut unterhalten kann. Ich meine, eine Ehe sollte auch eine Quelle sein von Spiritualität und von spiritueller Beflügelung.

Karma

Ob eine Ehe dauerhaft hält oder nicht, das ist letztlich eine Frage des Karmas. Zwar stimmt es, dass viele Religionen sagen, dass idealerweise eine Ehe bis zum Tod halten soll, aber heute ist die Erfahrung so, dass viele Ehen nicht so lange halten. Es ist zwar immer noch so, dass die Mehrheit der Ehen in Deutschland bis zum Tod eines der Partner, bezieungsweise des Gatten oder der Gattin, hält, aber, wenn die Partner sich nicht mehr gut verstehen, dann ist manchmal ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende.

Allerdings gibt es auch einen empirischen Befund: Die Mehrheit der Menschen, die ein paar Jahre nach der Scheidung gefragt wurden, ob sie die Scheidung bereuen, sagt ja, sie bereuen es und es wäre ihnen lieber, sie hätten sich nicht scheiden lassen.

Video Gattin

Kurzes Vortragsvideo mit dem Thema Gattin :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Gattin Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Gattin :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Wenn du dich interessierst für Gattin, dann hast du vielleicht auch Interesse an Garbha Sanskar, Gaia Theorie, Fünf Elemente, Gebetspraxis, Gedanken Energie, Gefallen finden.

Liebe Seminare

17.07.2020 - 19.07.2020 - Entfalte dein Herz- und Seelenpotential
Möchtest du im Alltag mehr dein Herz und Verbundenheit spüren? Du kannst die magische Kraft deines Herzens entfalten, spürst innere Seelenwünsche, Wertschätzung und die unermessliche Power dei…
Janaki Marion Hofmann,
26.07.2020 - 02.08.2020 - Bhakti Yoga mit Swami Gurusharanananda
In dieser speziellen Woche kannst du dich mitnehmen lassen auf eine musikalische Reise nach Indien mit sehr dynamischem Kirtan: schwungvolles Mantra-Singen mit Harmonium und Tablas. Swamiji lässt…
Sitaram Kube,Swami Gurusharanananda,
31.07.2020 - 02.08.2020 - Yoga der Liebe - Naradas Bhakti Sutra aus der Perspektive des Jnana Yoga/Vedanta
Möchtest du wahre Liebe leben? Den Rest deines Lebens in Fülle und Freude verbringen und erkennen, dass es nie einen Mangel gab?Die indischen Schriften offenbaren, dass jedes Wesen von Natur aus…
Sita Devi Hindrichs,
04.09.2020 - 06.09.2020 - Selbstliebe stärken
Selbstliebe ist eine der höchsten Schwingung, in die du dich versetzen kannst. Sie ist zutiefst heilsam, harmonisierend und bringt tiefen inneren Frieden. Babys sind noch voller (Selbst-)liebe. Ab…
Caroline de Jong,
11.09.2020 - 13.09.2020 - Im Tempel deines Seins - Frauen Bhakti Wochenende
Tauche ein in den Tempel deines Seins und entdecke die ur-weibliche Kraft in dir! Erlaube dir, deine Zartheit und Wildheit zugleich zu leben! Tief in dir wohnt eine Stimme, die darauf wartet, von d…
Frauke Richter,Amana Anne Zipf,
13.09.2020 - 18.09.2020 - Shakti & Bhakti - Finde die Göttin in dir
Gemeinsam im geschützten Kreis von Frauen erforschst du deine machtvolle Shakti Energie, die, mal zart, mal wild, als Urkraft in deinem Körper Tempel wohnt. Erlaube dir, alle Aspekte deines Seins…
Chandrika Kurz,