Gefallen finden

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gefallen finden . An dem, was der Geist kennt, kann er Gefallen finden. Das, was der Geist ein paar Mal gemacht hat und mit einer positiven Erfahrung verbunden hat – daran findet er Gefallen.

Woran er der Geist gefallen findet.

Gefallen finden

Sei dir bewusst, wann dein Geist Gefallen an etwas findet. Aus einem leichten Gefallen finden kann ein Wunsch werden. Aus einem Wunsch kann eine Gier hervorgehen. Aus einer Gier folgt eine Besessenheit. Wenn dieser nicht gefolgt wird, entstehen Ärger und Zorn. Sei dir bewusst, es fängt mit einem kleinen Gedanken, mit einer kleinen Überlegung an, einem kleinen Wunsch, einem kleinen Gefallen finden und dann wird er immer größer. Beobachte, wo sich der Geist niederlassen will, woran er Gefallen findet und verhindere, dass der Geist an etwas Gefallen findet, was nicht gesund oder unethisch ist. Umgekehrt kannst du deinen Geist auch dazu bringen, an etwas Gefallen zu finden.

Angenommen, du willst jeden Tag Yoga üben. Dann kannst du dir selbst die Frage stellen, welche Yogaübungen du gerne machst. Womit würdest du gerne anfangen und mit welcher Yogaübung willst du aufhören? Du kannst du auch noch fragen, welche Yogaübungen dir besonders viel bringen. Beginne mit den Yogaübungen, die dir leichtfallen, die du gerne machst und schließe mit einer Yogaübung ab, die du gerne machst. In der Mitte praktiziere die Yogaübungen, die dir viel bringen. So wird dein Geist Gefallen daran finden.

Tipp: Gefallen finden

Du kannst auch deinen Geist darauf programmieren, dass er Gefallen findet. So kannst du zum Beispiel abends vor dem Einschlafen sagen: "Ich freue mich darauf, morgen wach und voller Energie aufzuwachen. Ich freue mich auf morgen, auf die gute Meditation und eine gute morgendliche Yogasitzung.“ Dadurch kannst du dich freudig stimmen. Du kannst auch sagen: „Ich will morgen um 05:30 Uhr aufwachen. Ich will voller Kraft und Energie sein. Ich werde mit Elan und Freude Yoga und meine Meditation üben.“ Wenn du deinen Geist mit Affirmationen, positiven Glaubenssätzen, programmierst, wird er daran Gefallen finden. Lerne es, mit deinem Geist geschickt umzugehen.

Video Gefallen finden

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Gefallen finden :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Gefallen finden Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Gefallen finden :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Gefallen finden, sind vielleicht für dich auch Vorträge und Artikel interessant zu den Themen Gedankenlesen, Gedanken Energie, Gattin, Gefühle kontrollieren, Gefühlskalt, Geisteskontrolle.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

18.10.2020 - 23.10.2020 - Traumyoga Ausbildung
„Etwas vom Traum muss Welt und etwas von der Welt muss Traum werden“ Du trainierst deine Fähigkeit, den träumenden Hintergrund deines Lebens, Denkens und deiner Motive zu erforschen und diese…
Susanne Sirringhaus,
18.10.2020 - 25.10.2020 - Yoga bei psychischen Problemen - Yogalehrer Weiterbildung
Menschen mit psychischen Beschwerden kannst du als Yogalehrer zu tieferer Selbsterkenntnis führen und ihnen mit Yoga Zugang zu innerer Kraft verschaffen. Diese Yoga Weiterbildung richtet sich an Y…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
23.10.2020 - 25.10.2020 - Die Violette Flamme
Die „violette Flamme“ ist in der Überlieferung des Meisters St-Germain ist ein sehr mächtiges Instrument, um Energien und Blockaden in den Chakras zu transformieren und deine spirituelle Entw…
Elisabeth Steinbeck-Block,
23.10.2020 - 25.10.2020 - Achtsamkeit im Alltag verankern online
Die Achtsamkeitspraxis nach Jon Kabat-Zinn hilft dir, automatisierte Verhaltensmuster zu erkennen und zu verändern. So kannst du in schwierigen Situationen gelassen bleiben und angemessen Handeln.…
Kirsten Noltenius,
23.10.2020 - 28.10.2020 - Themenwoche: Tantra des Herzens 2
Erfahre authentische Nähe mit dir selbst durch die Kraft der Verletzbarkeit und emotionaler Achtsamkeit. Tauche ein in deine Innenwelt. Lasse los und gebe dich voll und ganz dem gegenwärtigen Mom…
Stefanie Oberländer,