Entspannungstechniken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entspannungstechniken sind Methoden zur Reduzierung körperlicher und geistiger Anspannung. Körperliche Entspannung und das Erleben von Gelassenheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden sind eng miteinander verbunden. Entspannungstechniken werden z.B. in der Psychotherapie, im Sportbereich oder zur Behandlung von diversen Krankheitsbildern eingesetzt und sind indiziert, wenn die Aktivität des Sympathikus zu dominant ist.

Entspannung im Grünen

Das gewünschte Ergebnis der Anwendung einer Entspannungstechnik ist die sog. Entspannungsreaktion, die sich durch eine Aktivierung des Parasympathikus und einer Verminderung der Aktivität des Sympathikus äußert. Auf der körperlichen Ebene wird der Muskeltonus verringert und es kommt zu einer Weitstellung der Gefäße, einer Reduzierung der Herzfrequenz sowie zum Absinken des arteriellen Blutdrucks. Auf psychischer Ebene wird ein Gefühl des Friedens, der Gelassenheit und Zufriedenheit erlebt.

Diverse Entspannungstechniken

Es gibt verschiedene Verfahren, wobei die wichtigsten hier kurz genannt werden:

  1. Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung
  2. Meditative Verfahren
  3. Yoga
  4. Achtsamkeitsmeditation
  5. Hypnose
  6. Fantasiereisen, Imaginationen
  7. Biofeedback
  8. Qigong und Taijiquan
  9. Feldenkrais-Methode
  10. Konzentrative Bewegungstherapie
  11. Atemtherapie-Methoden

Entspannungstechniken Video und Audiovortrag

Hier findest du ein Video zu Entspannungstechniken mit einigen Informationen und Anregungen:

Entspannungstechniken - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Entspannungstechniken anhören:

Entspannungstechniken - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Entspannungstechniken ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

  • Entspannungskursleiter-Ausbildung in Bad Meinberg, 10. - 15.02.13

Multimedia

Klassische Yoga Vidya Entspannung

Autogenes Training

Bodyscan-Tiefenentspannung

Ausdehnungsentspannung