Dummheiten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dummheiten Der Mensch hat eine Neigung Dummheiten zu begehen.

Dummheiten - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Dummheiten

Eine Dummheit ist etwas, was man hätte vermeiden können, wenn man es erstens gewusst hätte und zweitens danach gehandelt hätte, was man wusste.

Manchmal macht ein Mensch Dummheiten von denen wer weiß, dass es Dummheiten sind und manchmal verpasst der Mensch darüber nachzudenken. Dummheit ist etwas anderes als einen ethischen Konflikt zu haben. Dummheit ist etwas als wenn man es nicht wissen kann, als wenn man nach bestem Wissen und Gewissen handelt, dann begeht man keine Dummheiten, man hat vielleicht in seiner Unwissenheit eine falsche Entscheidung getroffen. Aber Menschen machen gerne Dummheiten. Sie machen manchmal Witze, die andere verletzen. Sie setzen ihr Leben aufs Spiel, indem sie viel zu schnell fahren während es bergrunter geht. Menschen machen Dummheiten, dass sie als 60-jährige*r noch probieren Skateboard zu fahren oder Inlineskating machen. Also wenn sie ihr eigenes Leben in Gefahr bringen, ihre Gesundheit in Gefahr bringen.

Und ich habe es schon öfters erlebt, dass Frauen um die 60 anfangen Inline zu skaten. Und ich kenne zwei Fälle oder einen Fall, wo eine Frau dauerhaft so ihre Gesundheit ruiniert hat, weil sie gestürzt ist und die andere, weil sie Monate krank geworden ist. Also das sind Dummheiten, die man nicht machen muss. Leichtsinnig.

Dummheiten im Umgang Menschen

Dann gibt es Dummheiten im Umgang mit anderen Menschen. Man sagt irgendetwas flapsiges, man ist nicht höflich, man respektiert den anderen nicht und dann kommt es zu überflüssigen Konflikten. Vielleicht sogar dauerhaften Konflikten. Manche machen Dummheiten im Umgang mit Kunden. Sie machen vielleicht auch irgendwo eine flapsige Bemerkung, achten nicht darauf, was der Mensch macht. Also es gibt sowohl Respektlosigkeit als Dummheiten, also wir haben als erstes Leichtsinn, als zweites Respektlosigkeit und als drittes wäre auch Nichtnachdenken, vielleicht etwas zu schnell machen. Manchmal anstatt nachzudenken und aufzupassen, zu schnellen Entschlüssen zu kommen. Das sind alles Dummheiten.

Dummheiten auf dem spirituellen Weg

Auch auf dem spirituellen Weg geht es Dummheiten zu verlassen. Eben auf dem spirituellen Weg gibt es noch zusätzlich zu den anderen Dummheiten, eben die Dummheit nicht ernsthaft genug zu sein. Manche Menschen machen mehrere Monate intensive spirituelle Praktiken und dann machen sie die Dummheit danach eins, zwei, drei Wochen Pause zu machen. Und sie verlieren so die spirituelle Kraft, die sie vorher hatten. Und anschließend sind sie aus der Schwingung und es wird schwierig wieder weiter zu praktizieren. Das sind Dummheiten die Menschen auf dem spirituellen Weg öfters machen.

Nicht befolgen der Lebensregeln

Dann gibt es Dummheiten, dass man sich vielleicht manchmal nicht so sehr an die Lebensregeln hält. Menschen machen viel Pranayama und machen viel Meditation und machen dann die Dummheit Drogen zu nehmen oder Alkohol zu trinken oder zu rauchen. Und damit machen sie vieles zu Nichte, was sie vorher unter großer Anstrengung gemacht haben. Menschen hören, dass es nicht gut ist, intensive spirituelle Praktiken zu üben, Drogen zu nehmen oder alkoholische Getränke zu nehmen. Viele machen trotzdem diese Dummheit. Auch aus Leichtsinn heraus. Und anschließend kommen sie in schwere psychische Probleme. Ich habe es erlebt, dass Menschen, die intensiv spirituelle Praktiken gemacht haben, leichtsinnigerweise die Dummheit begannen haben, Drogen zu nehmen und sind dann in der Psychiatrie gelandet. Überflüssige Dummheiten.

Dummheit im Umgang mit dem spirituellen Lehrer

Oder Menschen machen die Dummheit, sie haben einen spirituellen Lehrer und er lehrt sie und sie lernen, aber sie ärgern sich zu sehr über eine Nebensächlichkeit. Indische Lehrer haben manchmal bestimmte Ansichten, die nicht ganz so den liberalen westlichen Ansichten entsprechen. Aber ohne deshalb unethisches zu tun. Manche machen dann die Dummheit diese Nebensächlichkeit über zu bewerten und können dann verstehen, was mehr die Essenz ist. Oder manche Menschen machen die Dummheit sich nicht darauf einzulassen, wo sie schon die große Möglichkeit haben spirituell zu wachsen. Jetzt kannst Du überlegen, welche Dummheiten hast Du schon gemacht, die längerfristige Auswirkungen hatten?

Bist Du momentan dabei eine Dummheit zu begehen? Könntest Du dies vielleicht sein lassen? Überleg es!

Video Dummheiten

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Dummheiten :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Dummheiten Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Dummheiten :

Dummheiten ist der Plural von Dummheit. Mehr dazu unter dem Hauptstichwort Dummheit.

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Dummheiten, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Dualismus, Drop in, Donnerkeil, Dünn werden, Easy Yoga, EFYTA.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

18.05.2022 - 18.05.2022 - Das innere Kind heilen - Online
Zeit: 18:00-21:00 Uhr Das „Innere Kind“ ist ein symbolischer Ausdruck für den Teil unserer Psyche, in dem unsere tieferen Empfindungen, „Bauchgefühle“ sowie unsere Vergangenheit wohnen. E…
20.05.2022 - 22.05.2022 - Vergebung, Heilung, Transformation
Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative…
20.05.2022 - 22.05.2022 - Yoga für Hochsensible
Hochsensibilität ist eine wunderbare Gabe, die in der heutigen schnelllebigen und lauten Zeit leider auch sehr anstrengend sein kann. Hochsensible Personen (HSP) nehmen die Welt anders wahr – si…
20.05.2022 - 22.05.2022 - Spirituelles Erwachen leicht gemacht!
Erinnerst du dich nicht, wie du dich im Himmel gefragt hast, nachdem du den Entschluss gefasst hattest, deine wahre Natur zu vergessen, wie es wohl wäre auf dieser großen Erde zu wandeln? Und nun…
20.05.2022 - 22.05.2022 - Krieger des Lichts - vom Opfer zum Schöpfer
Thematik der Polaritäten. Helle und dunkle Anteile der Psyche aus der yogischen Sicht. Schattenfiguren. Funktionsweise und Strategien des Egos. Höheres Selbst. Gut und Böse. Umgang und meistern…
20.05.2022 - 22.05.2022 - Yoga in Silence
Begegne dir selbst und wecke deine Sinne. Ein stilles, achtsames und zentriertes Yoga unterstützt dich durch das Schließen deiner Augen oder das Verbinden deiner Augen mit einem Tuch, um in den K…