Cha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Swami Vishnu-Devananda auf seinem Friedensflugzeug

Cha (Sanskrit च ca konj.) ist eine Konjunktion bzw. Verbindungspartikel (Nipata, vgl. lat. que und gr. καί kai) mit folgenden Bedeutungen: und, und zwar; auch, sogar; eben, ja, gerade; aber, dagegen, dennoch; sowohl ... als auch ...; wenn, falls.


Sanskrit-Grammatik (Vyakarana): Stellung der Partikel ca

Die Konjunktion bzw. Verbindungspartikel ca (sprich: tscha) steht nie am Satzanfang, sondern zumeist hinter dem Wort bzw. der Wortgruppe, worauf sie sich bezieht. Die häufigste Bedeutung von ca ist "und".

Verbindung von zwei Wörtern durch ca

1. In der Regel steht ca "und" nicht - wie im Deutschen - zwischen den beiden zu verbindenden Wörtern, sonder hinter dem zweiten Wort:

2. Alternativ kann ca auch hinter jedem einzelnen der beiden Wörter stehen:

  • sūryaś ca candraś ca "Sonne und Mond"

3. In einigen wenigen festen Wendungen, in denen zwei gegensätzliche Begriffe gegenübergestellt werden, kann ein einzelnes ca zwischen beiden Wörtern stehen:

  • iha mutra "in dieser (Iha) und der anderen Welt (Amutra)"

Anm.: Aufgrund der Wohllautregeln des Sandhi verschmelzen ca und amutra zu cāmutra.

Verbindung von drei oder mehr Wörtern durch ca

1. In der Regel steht ca inter dem letzten Wort der gesamten Aufzählung:

2. Alternativ kann ca auch hinter jedem einzelnen der augezählten Wörter stehen:

  • sūryaś ca candraś ca nakṣatrāṇi ca "Sonne, Mond und Sterne"


Verschiedene Schreibweisen für Cha

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Cha auf Devanagari wird geschrieben " च ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " ca ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " ca ", in der Velthuis Transkription " ca ", in der modernen Internet Itrans Transkription " cha ".

Video zum Thema Cha

Cha ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Cha

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Cha oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Cha stehen:

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Cha - Deutsch und, que, (meist wiederholt gebraucht), und zwar; auch, sogar; eben, ja, gerade; aber, dagegen, dennoch; wenn.
Deutsch und, que, (meist wiederholt gebraucht), und zwar; auch, sogar; eben, ja, gerade; aber, dagegen, dennoch; wenn. Sanskrit Cha