Antichrist

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antichrist Antichrist wurde im Mittelalter verwendet als Bezeichnung für den Teufel, den Beezlebub, Christoffeles, den Luzifer.

Antichrist ist ein Substantiv im Kontext von Schattenseiten

Der Antichrist aus yogischer Sicht

Der Antichrist wurde gleichbedeutend gebraucht wie Satan oder der Teufel. Der Antichrist wird auch bezeichnet als Widerchrist und er wird insbesondere in den Mythen um die Apokalypse gesehen, der als Gegenspieler und Gegenmacht von Jesus Christi vor dessen Niederkunft kommen soll. Man findet die Bezeichnung Antichrist im Neuen Testament, allerdings nur in den Johannes-Briefen. Und in den Johannes Briefen bedeutet der Antichrist oder auch der Antichristos jemanden, der gegen Jesus Christus auftritt. Oder der Antichrist ist in den Johannes Briefen derjenige, der falsche Lehren von Jesus Christus verbreitet. Ursprünglich war also der Antichrist jemand, der ein Gegener von Jesus Christus war.

Und in der Geschichte des Christentums wurde dann der Antichrist immer mehr zum Teufel, der kommen soll ,kurz bevor das Ende der Welt kommt. Der Antichrist wurde dann auch in der Johannes Offenbarung hinein interpretiert und so hat man Angst vor dem Antichristen, der irgendwann dann doch von Jesus Christus überwunden werden sollte. Letztlich ist der Gebrauch des Antichristen eine der Ausdrücke von unsäglicher Dualität, das nämlich Gott und der Teufel gegeneinander kämpfen und dass man den Teufel ausmerzen muss, um zum Frieden zu kommen.

Ich glaube, dass dieser Dualismus von Gott und dem Teufel im Laufe des Christentums immer populärer wurde, und eine Ursache ist für so viele Probleme. Selten tun Menschen Schlimmes, einfach um des Schlimmens willen. Menschen tun Schlimmes um des Guten willen. Und gerade, wenn Menschen denken, dass Sie um etwas Gutes zu tun, das Schlechte eliminieren müssen, dann entsteht so viel Leiden. In diesem Sinne das Konzept des Antichristen ist eines der schlimmen Konzepte, die viele schlimme Dinge in dieser Welt geschaffen haben. Glücklicherweise werden heutzutage mindestens in den offiziellen Kirchen der Katholiken und der Evangelien selten noch Antichrist, Teufel und Luzifer bemüht, sondern das heutige Christentum ist eher ein Christentum was auf Verständnis und Mitgefühl.

Videovortrag zu Antichrist

Hier findest du ein Vortragsvideo über Antichrist:

Antichrist - warum und wieso? Einige Infos zum Thema Antichrist in diesem Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Antichrist vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Antichrist Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Antichrist:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Antichrist

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Antichrist, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Anteilnahmslos‏‎, Ansporn‏‎, Ansicht‏‎, Appetit‏‎, Argumentation‏‎, Arrangieren‏‎, Armselig‏‎, Bryan Kest.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Antichrist, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/ayurveda-wellness-und-wohlfuehl-seminareAyurveda konnte nicht geladen werden: Während der HTTP-Anfrage ist ein Fehler aufgetreten: 404 Not Found

Zusammenfassung

Antichrist ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Yoga, Christentum und Schattenseite.