Anteil

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anteil‏‎ heißt zum einen, der Teil, der Einem zusteht. Zum Beispiel bekommt man beim Erbe einen gesetzlichen Mindestanteil. Man kann auch seinen Anteil von einem Kuchen fordern, wenn der in einer Familie aufgeteilt wird. Anteil heißt auch, dass man sich an etwas beteiligt. Man kann einen tätigen Anteil an etwas nehmen.

Anteil‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

In der Wirtschaftssprache gibt es die Unternehmensbeteiligung. Man kann aber auch Anteilnahme an etwas zeigen, sein Interesse bekunden. Mitwirken und Mitgefühl haben. Anteil bedeutet auch, dass man selbst schaut, was ist mein Anteil an etwas. Gerade als spiritueller Aspirant will man sich öfter bewusst machen, was ist mein Anteil davon, in einer Konfliktsituation. Ist etwas schiefgegangen, was ist mein Anteil. In Konfliktsituationen sind immer beide Parteien daran beteiligt.

Nicht spirituelle Menschen haben manchmal die Neigung, die Schuld immer Anderen in die Schuhe zu schieben. Genauso wie man selbst nicht für alles allein verantwortlich ist. Man kann überlegen, was ist mein Anteil an der gesamten Situation und wie könnte ich von meiner Seite aus etwas anders machen, um die Situation wieder zu bereinigen. Zu hoffen, dass ein Anderer den ersten Schritt tut ist keine gute Strategie. Oft ist es gut zu schauen, was könnte ich ändern.

Anteil‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Anteil‏‎:

Erfahre einiges über Anteil‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Anteil‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Anteil‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Anteil‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Anstoß‏‎, Ansehnlich‏‎, Anschirren‏‎, Antilope‏‎, Anziehen‏‎, Aphorismus‏‎.

Yoga Nidra Seminare

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yoga Nidra - Schlaf des Yogi
Einführung und praktische Unterweisung in die Tiefen der yogischen Technik der Entspannung - Yoga Nidra - entwickelt vom Sivananda Schüler Swami Satyananda Saraswati, Begründer der Bihar School…
Michael Büchel,
21. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Yoga Nidra Aufbaukurs - Yogalehrer Weiterbildung
In diesem Intensivseminar lernst du als Yogalehrer Yoga Nidra mit detaillierten Erklärungen, so dass du dieses uralte komplexe yogische Entspannungs- und Meditationssystem noch klarer verstehst.Um…
Dr. Nalini Sahay,
20. Aug 2017 - 27. Aug 2017 - Yoga Nidra - Yogalehrer Weiterbildung
Yoga Nidra, der "psychische und dynamische Schlaf"stammt aus dem Tantra. Für die Unterrichtspraxis schulst du dein Bewusstsein durch Übungen und Gesprächskreise und lernst selbst mühelos, vollk…
Dr. Nalini Sahay,
01. Okt 2017 - 06. Okt 2017 - Yoga Nidra - Yogalehrer Weiterbildung
Yoga Nidra, der "psychische und dynamische Schlaf"stammt aus dem Tantra. Für die Unterrichtspraxis schulst du dein Bewusstsein durch Übungen und Gesprächskreise und lernst selbst mühelos, vollk…
Michael Büchel,


Anteil‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Anteil‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Anteil‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.