Abstumpfend

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abstumpfend - Praktische Lebenshilfe. Abstumpfend bedeutet weder feinfühlig noch verletzlich zu sein. Eine Person die abstumpfend ist, kann ihren moralischen Kompass verlieren und abgebrüht und kaltherzig handeln. Der Begriff Abstumpfend stammt ursprünglich aus der Geologie und der Biologie. Ein spitzer Stein wird im Lauf der Zeit durch Regen und Wind abgestumpft. Wenn man abstumpfende Eigenschaften bei sich feststellt, sollte man versuchen sein Handeln zukünftig mitfühlend und warmherzig zu gestalten. Auch hier bietet das Yoga gute und wichtige Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung.

Demut ist oft wichtig, wenn du versuchst, mit jemandem umzugehen, der abstumpfend ist oder so erscheint.

Abstumpfend ist ein Adjektiv zu Abstumpfung. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Abstumpfung in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Abstumpfung.

Abstumpfend in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Abstumpfend ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme abstumpfend - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv abstumpfend sind zum Beispiel abgebrüht, kaltherzig, gefühllos, feinfühlend, einfühlungsvermögend, empathisch. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. feinfühlend, einfühlungsvermögend, empathisch.

Gegenteile von abstumpfend - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von abstumpfend sind zum Beispiel mitfühlend, warmherzig, interessiert, interessenlos, gleichgültig, desinteressiert.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu abstumpfend mit positiver Bedeutung sind z.B. mitfühlend, warmherzig, interessiert. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Abstumpfung sind Mitgefühl, Warmherzigkeit, Interesse.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem interessenlos, gleichgültig, desinteressiert.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach abstumpfend kommen:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Abstumpfung und abstumpfend

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu abstumpfend und Abstumpfung.

Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Selbsterfahrung, Yoga und Psychotherapie:

12.07.2020 - 17.07.2020 - Heilsame Vergebung - Ein Weg zur Herzöffnung
Tauche ein in den Raum der Vergebung, der tiefen Aussöhnung: Die Vergebung, die Transformation von schmerzhaften Mustern, Verletzungen und Kränkungen aus der Vergangenheit kannst du in diesem Sem…
Christel Smaluhn,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Angstfrei in Beruf und Lebensalltag
Hast du Blockaden in bestimmten beruflichen Situationen? Gibt es Stress in deinem Lebensalltag? Bestimmen belastende Erinnerungen und Muster deine Lebensqualität?In diesem Praxis-Seminar widmest d…
Anja Blauel,Karsten Blauel,
12.07.2020 - 17.07.2020 - Sanftes Hatha Yoga Retreat
Gerade durch sanftes Üben einer Asana in Verbindung mit dem natürlichen Atemrhythmus kannst du leicht in fortgeschrittene Yoga Stellungen hineinkommen. Der Weg in die Asana und die Asana selbst w…
Christopher Sölter,