Interessenlos

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Interessenlos‏‎ ist ein Adjektiv zu Interesse und es ist letztlich die Bezeichnung für ohne Interesse. Los heißt immer, dass irgendetwas fehlt. Interessenlos ist also gleichgültig, lustlos. Interesselos bedeutet teilnahmslos. Interessenlos ist oft ein Ausdruck von Depression oder einem depressiven Gemütszustand. So bedeutet interessenlos auch oft bedrückt oder entmutigt, frustriert, geknickt. Jemand der das Interesse an etwas verloren hat ist interessenlos.

Interessenlos‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Schattenseiten

Interessenlos muss aber auch nicht nur negativ sein. Interessenlos oder uninteressiert kann auch heißen, dass man kein persönliches Interesse hat und, dass man deshalb zum Beispiel als Mediator besonders gut und ohne parteiisch zu sein zu einer guten Einigung führen kann. Früher hatte man Interessenlosigkeit durchaus als etwas Wichtiges verstanden. Heute spricht man eher von der Allparteilichkeit oder der Überparteilichkeit, was besser ist als die Unparteilichkeit, die selten möglich ist.

In diesem Sinne ist auch als Mediator ein intensives Interesse hilfreich das ganze zu einem Abschluss zu führen mit dem alle zufrieden sind. Interessenlos kann man auch im Yogakontext deuten, dass jemand keine egoistischen Interessen hat. Aber er hat trotzdem das tiefe Interesse Gott zu erfahren. In diesem Sinn kann Interessenlosigkeit manchmal positiv interpretiert werden als ohne eigensüchtige Interessen. Aber letztlich wenn der Mensch etwas bewirken will, dann braucht er auch Interesse an Etwas. Er braucht Interesse etwas verändern zu wollen.

Videovortrag zu Interessenlos‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Interessenlos‏‎:

Interessenlos‏‎ - wo und wie? Erfahre einiges zum Thema Interessenlos‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Interessenlos‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Interessenlos‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Interessenlos‏‎:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Interessenlos‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Interessenlos‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Keine‏‎, Jemandem böse sein‏‎, Irrlehre‏‎, Klasse‏‎, Konditionierung, Kontrollwahn‏‎, Konfliktscheu‏‎, Autark.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Interessenlos‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

13.09.2020 - 18.09.2020 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,
20.09.2020 - 25.09.2020 - Spirituelle Heilmeditation - Entkomme dem Burn-out
Du fühlst dich erschöpft? Du bist im Stress, nahe am Burn-out? Gerätst immer wieder aus deiner Mitte, fühlst Stress, dich genervt, bist besorgt und frustriert – und reagierst mit Symptomen au…
Nepal Lodh,
04.12.2020 - 06.12.2020 - Anti Stress Yoga
Es wird dir nachvollziehbar erklärt, wie Stress ausgelöst wird und sich negativ auf den Körper, den Geist und deine Energie auswirkt. Die Yoga Praxis setzt an den Ursachen des Stresses an und ve…
Premajyoti Schumann,


Zusammenfassung

Interessenlos‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Schattenseite.