10 Mudras der Hatha Yoga Pradipika

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

10 Mudras der Hatha Yoga Pradipika: Die Hatha Yoga Pradipika als wichtigster Grundlagentext des Hatha Yoga beschreibt 10 Mudras, kombinierte Energie-Erweckungs- und Lenkungs-Techniken. Diese 10 sind:

  1. Mahamudra
  2. Mahabandha
  3. Mahavedha
  4. Khechari Mudra
  5. Uddiyana Bandha
  6. Mula Bandha
  7. Jalandhara Bandha
  8. Viparitakarani Mudra
  9. Vajroli
  10. Shakti Chalani

Die Hatha Yoga Pradipika erwähnt noch weitere Mudras wie Sahajoli, Amaroli Mudra und Shambhavi Mudra, Shanmukhi Mudra. Aber die oberen 10 gelten als die wichtigsten, die besonders effektiv sind Prana zu aktivieren, die Sushumna zu öffnen und die Kundalini zu erwecken.

Die 10 Mudras der Hatha Yoga Pradipika Videovortrag

Hier ein Vortrag zum Thema Die 10 Mudras der Hatha Yoga Pradipika von und mit Sukadev Bretz aus der Reihe Yoga Vidya Schulung, Vorträge zum ganzheitlichen Yoga. Dies ist ein Kommentar zu den Versen 5-9 des dritten Kapitels der Hatha Yoga Pradipika.

Die Mudras in der Hatha Yoga Pradipika

Hier die einzelnen Mudras, wie sie von Svatmara, dem Autor der Hatha Yoga Pradipika erläutert werden:

Mahamudra und seine Wirkung – Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 10-18

Mahabandha und seine Wirkung – Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 19-24

Mahavedha und seine Wirkung - Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 25-29

Khechari Mudra und seine Wirkung - Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 32-43

Soma und Khechari Mudra - Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 44-54

Uddiyana Bandha und seine Wirkung – Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 55-60

Mula Bandha und seine Wirkung – Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 61-69

Jalandhara Bandha und seine Wirkung – Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 70-75

Bandhas Chandra Soma und Amrita – Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 76-77

Viparita Karani Mudra - Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 78-82

Vajroli Mudra und seine Wirkung - Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 83-91

Sahajoli und seine Wirkung – Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 92-95

Amaroli und seine Wirkung – Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 96-97

Vajroli Mudra für Frauen – Hatha Yoga Pradipika, 3. Kapitel, Verse 99-104

Shakti Chalani Mudra - Hatha Pradipika III 104-112

Kundalini Erweckung durch Shakti Chalani III 114-120

Shambhavi Mudra verstehen - Hatha Pradipika IV 35-38

Shambhavi Mudra praktizieren - Hatha Pradipika IV 39-42

Khechari Mudra, Soma Sushumna Turiya – Hatha Pradipika IV 43-50

Shanmukhi-Mudra und Anahata Nada - Hatha Pradipika IV 65-68

Siehe auch