Nasal

Aus Yogawiki
Version vom 29. Juli 2023, 17:03 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „/?type=1655882548</rss>“ durch „/rssfeed.xml</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Nasal‏‎ bedeutet zunächst einmal das, was sich auf die Nase bezieht. Nasal, in der Medizin, heißt die Nase betreffend. Als Nasal wir in der Linguistik, in der Sprachwissenschaft, ein Laut definiert, wo ein bestimmter Teil durch die Nase kommt, z.B. gibt es im Französischen sehr viele Nasale. Auch im Sanskrit spricht man z.B. von Nasalen, also auch in der Sanskrit-Sprache spielen Nasale eine besondere Rolle.

Nasal‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Nasal auf Sanskrit heißt übrigens Anunasika, Anunasika sind also Laute, die durch die Nase ausgesprochen werden. Nasika hat tatsächlich etwas mit der Nase zu tun. Anu heißt eins, Anunasika sind also die einzelnen Laute, die durch die Nase gesprochen werden. Im Sanskrit werden verschiedene Laute als Nasale bezeichnet, also als Anunasika.

In der Sanskrit-Grammatik werden als Anunasika die fünf Nasale bezeichnet, ṅ, ñ, ṇ, n auch m, das sind die so genannten Klassennasale, das heißt, das sind die letzten Bauchstaben der jeweiligen Konsonanten. Dann gibt es den nasalierten Vokal, auch der gilt als Anunasika mit Bija Mantras, also z.B. Om oder Hrim sind dabei nasalierte Vokale. Dann gibt es die nasalierten Halbvolkale y, l und v nach n, und die verschmelzen dann mit y, l, v und dadurch entsteht ein nasalierter Halbvokal. Also, Nasal, ein durch die Nase gesprochener oder teilweise durch die Nase gesprochener Laut.

Nasal‏‎ Video

Videovortrag über Nasal‏‎:

Erfahre einiges über Nasal‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Nasal‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Nasal‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Nasal‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Nahrungsmittel‏‎, Nähe‏‎, Nachwuchs‏‎, Nass‏‎, Nationalgefühl‏‎, Nebel‏‎.

Psychologische Yogatherapie Seminare

14.07.2024 - 19.07.2024 Selbstvertrauen und Stärke entwickeln mit Shanmug
Wie viel Zeit, Energie und Chancen vergeuden wir, nur weil wir uns selbst beschränken! Shanmug führt dich in diesem Seminar dank seiner immensen Erfahrung als Yogalehrer und praktizierender Psychothe…
Shanmug
14.07.2024 - 21.07.2024 Yogatherapie Retreat
Du suchst nach einem individuellen Programm, bei dem du dich ganz auf dich und deine ganzheitliche Gesundheit konzentrieren kannst? Dann ist das Retreat unserer Yogatherapie für dich! In unserem inte…
Raphael Mousa

Nasal‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Nasal‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Adjektiv Nasal‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Literatur, Sprache, Musik, Kunst und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.