Nasika

Aus Yogawiki

Nasika (Sanskrit: नासिका nāsikā f.) Nasenloch, Nase. Nasika ist ein Sanskritwort und bedeutet das Nasenartige. Nasa ist die Nase. Nasika kann ein Adjektiv sein und bedeutet alles was mit der Nase zu tun hat. Nasika ist aber auch der Rüssel eines Elefanten. Nasika im Hatha Yoga ist die Bezeichnung des Nasenlochs. Bei der Wechselatmung, Anuloma Viloma, atmet man mal durch ein Nasika, dann durch das andere Nasika.

Nasika नासिका nāsikā Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Nasika, नासिका, nāsikā ausgesprochen wird:

Sukadev über Nasika

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Nasika

Nasika heißt eigentlich "das, was zu Nasa gehört", man könnte auch sagen, "das Nasige". Nasika – das Nasige, Nase. Nasika kann zum einen für die Nase selbst stehen. Das ist wie eine Verkleinerungsform. So ähnlich, wie man auch im Deutschen, in manchen Teilen Deutschlands, zum Beispiel im Schwäbischen, dann verkleinert man Dinge gerne und sagt dann "Nasle". Ich bin jetzt nicht aus der Gegend, also jedenfalls, man verkleinert dort etwas. Nasika ist aber nicht einfach eine Verkleinerung, es ist das Nasige.

Nasika kann steht für Nase, Nasika steht aber auch für Nasenloch oder Nasendurchgang. So gibt es linkes Nasika und rechtes Nasika, linkes und rechtes Nasenloch. Und Nasika steht auch für Rüssel, zum Beispiel ein Elefant hat auch ein Nasika, das ist etwas Nasenartiges. Und das Nasenartige ist also der Rüssel. Also, Nasika, ein Sanskrit-Wort, was wörtlich heißt, "nasenartig" als Adjektiv, so ähnlich wie es ja auch Rajasika und Tamasika und Sattvika gibt, aus Sattva, Rajas, Tamas, so wird auch aus Nasa Nasika. Nasika kann dann aber auch zum Substantiv werden und dann kann Nasika selbst "die Nase" heißen oder auch "Nasenloch" oder auch "Rüssel".

Siehe auch

Literatur

Weblink

Seminare

Atem-Praxis

19.05.2024 - 24.05.2024 Atemferienwoche
Eine Ferienwoche, die dem Atem gewidmet ist - eine Woche zum Aufladen, Regenerieren und Verwöhnen. Asanas (Yoga Stellungen) und Atemtechniken, die im Yoga ‘Pranayama‘ genannt werden, lassen dich die…
Pranava Heinz Pauly
26.05.2024 - 31.05.2024 Themenwoche: Breathwork - Atem als Weg
Aus dem Pranayama bekannt ist unser Atem ein wahnsinnig starkes Tool, welches wir nicht nur benutzen können, um in Kontakt mit unserem Körper zu kommen und unser Nervensystem zu regulieren, wir könne…
Devi Eisenhut, Divya Jyoti Behrens

Kundalini Yoga

17.05.2024 - 19.05.2024 Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditationst…
Sukadev Bretz
17.05.2024 - 19.05.2024 Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und Kon…
Manuel Hirning

Multimedia

Sukadev über Anuloma Viloma