Nationalgefühl

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nationalgefühl‏‎ Als Nationalgefühl bezeichnet man eine innere Einstellung, ein inneres Gefühl, zu einer Nation zu gehören, zu einem Staat zu gehören, zu einem Volk zu gehören. Nationalgefühl hat ursprünglich etwas Gutes, Menschen kümmern sich nicht nur um sich selbst und ihre engere Familie, sondern eben über den weiteren Kontext, das ganze Volk, den ganzen Stamm und idealerweise wäre das wiederum ein Teil der ganzen Kultur und das wäre ein Teil der Menschheit und das wäre ein Teil des ganzen Planeten. Aber leider definiert sich Gruppenzugehörigkeit oft in Abkehr von anderen Gruppen und so ist das Nationalgefühl zur Ursache geworden von vielen Kriegen. Es wäre wünschenswert, das Nationalgefühl zu überwinden. Und vermutlich ist es harmloser, sich als Lipper zu fühlen, als Westfale, als Schwabe und als Bayer, jedenfalls besser, als sich als Deutscher zu fühlen, der sich gegen Polen, Ungarn, Franzosen oder was auch immer abgrenzen müsste. Es wäre hilfreich, wenn die Nation an Wert verlieren würde, die kleineren und die größeren Einheiten der Zugehörigkeit aber wichtiger wären.

Nationalgefühl‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Nationalgefühl‏‎ Video

Vortragsvideo mit dem Thema Nationalgefühl‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Nationalgefühl‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Nationalgefühl‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Nationalgefühl‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit Nationalgefühl‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Nation‏‎, Nass machen‏‎, Nasal‏‎, Nationalpark‏‎, Nehmen‏‎, Nettigkeit‏‎.

Seminare mit indischen Meistern Seminare

10.07.2020 - 12.07.2020 - Chakra Meditation online
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Swami Saradananda,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Meditation from the Tantras online
Krishna sagt: “ Meditation ist besser als intellektuelles Wissen“. Meditationen aus dem Tantra sind uralte überlieferte Techniken des Tantras, die in Vergessenheit geraten waren. Während des…
Swami Saradananda,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,
26.07.2020 - 02.08.2020 - Bhakti Yoga mit Swami Gurusharanananda
In dieser speziellen Woche kannst du dich mitnehmen lassen auf eine musikalische Reise nach Indien mit sehr dynamischem Kirtan: schwungvolles Mantra-Singen mit Harmonium und Tablas. Swamiji lässt…
Sitaram Kube,Swami Gurusharanananda,


Nationalgefühl‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Nationalgefühl‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Nationalgefühl‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik, Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.