Meditieren ohne Essen und Trinken

Aus Yogawiki
Version vom 11. September 2018, 10:09 Uhr von Luca (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meditieren ohne Essen und Trinken

Kann dir Meditation helfen, auf Essen und Trinken zu verzichten? Hier erfährst du auch, wie du eine Fastenzeit besonders tief gestalten kannst, indem du sie mit Meditation und Yoga verbindest.

Meditieren ohne Essen und Trinken aus der Yoga sicht

Normalerweise ist es hilfreich vor der Meditation, vielleicht eine Stunde oder zwei oder drei Stunden lang nichts zu essen. Insbesondere 1,5 Stunden vor der Meditation nicht mehr als vielleicht 0,1 Liter zu trinken, damit du nicht während der Meditation auf die Toilette musst.

Manche Menschen wollen vielleicht eine Weile fasten, es gibt ja auch das Trockenfasten ohne Essen und Trinken, was du vielleicht 1-2 Tage machen kannst. Das kann auch die Meditation sehr vertiefen. Wir bei Yoga Vidya empfehlen eher wenn du fastest viel zu trinken, Wasser zu trinken, Kräutertees zu trinken, und vielleicht einen halben Liter frische Obstsäfte und vielleicht einen halben Liter, entweder Gemüsesäfte oder Gemüsebrühe zu trinken.

Das macht dir das Fasten leichter und hilft auch, dass du besser entgiften kannst. Vielleicht war die Frage „Meditieren ohne Essen und Trinken?“ auch gedacht: Ja, wenn du meditierst, vielleicht musst du nicht mehr essen, vielleicht musst du nichts mehr trinken.

Ich meine: Solange du einen physischen Körper hast iss und trinke Wasser ausreichend, dass dein Körper genügend hat. Es mag Menschen geben von denen berichtet wird, dass sie nicht mehr essen brauchen. Ob das stimmt weißt du auch nicht, es wird viel gesagt. Es mag auch Menschen geben, die vielleicht eine Weile nicht mehr trinken müssen. Aber das Ziel des Yoga ist ja nicht, nicht zu essen und nicht zu trinken, das Ziel ist die Erleuchtung.

Die meisten mir bekannten Meister und Meisterinnen, eigentlich alle Meister und Meisterinnen von denen gesagt wird sie seien Selbstverwirklicht, haben sehr wohl ihrem Körper etwas zu Essen gegeben und haben auch ihrem Körper Wasser oder Kräutertee zu Trinken gegeben.

Meditieren ohne Essen und Trinken kannst du noch ausreichend, nachdem der physische Körper tot ist. Ich glaube ja an Reinkarnation und nach dem Tod bist du dann in einer Astralebene. Wenn du nicht gleich in der Erleuchtung mit dem Unendlichen verschmilzt, dann wirst du in der Astralebene meditieren können, dann hast du genug Zeit ohne Essen und Trinken zu meditieren.


Video: Meditieren ohne Essen und Trinken

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema "Meditieren ohne Essen und Trinken":

Vortragsvideo von und mit Sukadev Volker Bretz rund um das Thema Fasten, aus dem Themenbereich Meditieren.

Seminare

Meditation

02.06.2019 - 07.06.2019 - Vedanta Meditation Kursleiter Ausbildung
Vedanta Meditationen zielen darauf ab, die Identifikation mit seiner Person zu hinterfragen, die Aufmerksamkeit auf das Selbst auszurichten und klare geistige Instrumente zu entwickeln. Wir behande…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Manuel Luda,
07.06.2019 - 09.06.2019 - Yoga und Meditation Aufbauseminar
Vertiefung, Festigung und Erweiterung des im Einführungsseminar Gelernten: Mache Fortschritte in den Yogastunden, vertiefe deine Meditation, öffne dein Herz beim Mantra-Singen. Lerne wirkungsvoll…

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

31.05.2019 - 02.06.2019 - Krieger des Lichts - vom Opfer zum Schöpfer
Thematik der Polaritäten. Helle und dunkle Anteile der Psyche aus der yogischen Sicht. Schattenfiguren. Funktionsweise und Strategien des Egos. Höheres Selbst. Gut und Böse. Umgang und meistern…
Maharani Fritsch de Navarrete,
07.06.2019 - 09.06.2019 - Liebe dich selbst
Liebe Dich selbst! Das ist keine Einladung zu einem großen Ego-Trip. Es ist eine Einladung, mit dir selbst in Frieden und Harmonie zu kommen. Es geht darum, dich wirklich anzunehmen, mit allen Sch…
Andreas Mohandas Eckert,


Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditieren:

Meditieren ohne Essen und Trinken - Weitere Infos zum Thema Fasten und Meditieren

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Fasten und Meditieren und einiges, was in Verbindung steht mit Meditieren ohne Essen und Trinken: