Kniescheibe

Aus Yogawiki
Version vom 2. August 2022, 09:40 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=([^ ]*)type=2365 max=([0-9]+)“ durch „<rss max=${2}>https://www.yoga-vidya.de/seminare/${1}type=1655882548</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
die Kniescheibe wird im Yoga vielseitig gefordert

Kniescheibe ist ein ganz besonderer Knochen. Im Unterschied zu anderen Knochen ist die Kniescheibe nicht befestigt an anderen Knochen mittels Bändern. Die Kniescheibe ist auch nicht beweglich gegenüber anderen Knochen mittels eines Gelenkes, sondern die Kniescheibe befindet sich vor dem Kniegelenk und ist an der Bildung der Gelenkflächen mit beteiligt. Die Kniescheibe wird auch bezeichnet als größtes Sesambein (kleinerer Knochen, der in eine Sehne eingearbeitet ist und somit die Hebelwirkung verstärken kann) des menschlichen Körpers und schützt das Kniegelenk und verstärkt so die Kraftentwicklung des Musculus quadrizeps femoris (vierköpfiger Oberschenkelmuskel)

Vortragsvideo zum Thema Kniescheibe

Vortragsvideo zum Thema Kniescheibe

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Seminare und Ausbildungen

20.01.2023 - 22.01.2023 Faszientraining mit Yoga
Die medizinische Forschung hat in den vergangenen Jahren die Bedeutung und Trainierbarkeit der Faszien (Bindegewebsnetzwerk) wissenschaftlich nachgewiesen. Verklebungen in den Faszien können die Bewe…
Brigitta Kraus
20.01.2023 - 22.01.2023 Räkel Yoga
Räkle dich frei - wie Räkel Yoga Blockaden löst! Beim Räkel Yoga machen wir uns den natürlichen Räkel Reflex zunutze und befreien unsere Körper anhand einer Übungsreihe mit kreativ-natürlichen Befrei…
Erkan Batmaz

Siehe auch

Kniescheibe gehört zu den Themengebieten Bein, Knie, Gesundheit, Anatomie und Physiologie. Wenn du dich interessierst für Kniescheibe, interessiert du dich vielleicht an Informationen zu Mittelfußknochen, Oberschenkelhals, Oberschenkelknochen, Großzeh, Sehnen und Bänder, Sehnen und Bänder, Rumpf, Fußwölbung, Kniekehle, Sprunggelenk, Ferse. Vielleicht interessieren dich auch Seminare zum Thema Anatomie und Physiologie, eine Yogalehrer Ausbildung oder eine Yogatherapie Ausbildung.