Abgeneigtheit

Aus Yogawiki
Version vom 29. Juli 2023, 16:28 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „/?type=1655882548</rss>“ durch „/rssfeed.xml</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Abgeneigtheit‏‎ ist ein Wort mit vielen Bedeutungen, zum einen gilt es im Yoga von Zuneigungen und Abneigungen sich zu lösen. Also deshalb kein Sklave zu werden von mögen und nichtmögen. Aber manchmal hat das Unterbewusstsein auch gute Gründe etwas zu mögen oder nicht zu mögen.

Abgeneigtheit‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Schattenseiten, Psychologie

Vortrag

Wenn du merkst das du etwas nicht magst, anstatt zu sagen das mag ich überhaupt nicht, kannst du auch sagen: Ich habe dort keine große Neigung dazu. Und danach kannst du überlegen, ob deine Abgeneigtheit vielleicht gute Gründe hat oder auch nicht. Werde nicht zum Sklaven deines mögen und nicht mögen, aber achte auch die Tiefe der Weisheit deines Unterbewusstseins oder Information des Unterbewusstseins. Das Unterbewusstsein kann am leichtesten kommunizieren, durch mögen und nicht mögen. Und so kann eine Abgeneigtheit auch eine Information sein, aber sei nicht abhängig davon, aber ziehe sie in Betrachtung.

Videovortrag zu Abgeneigtheit‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Abgeneigtheit‏‎:

Abgeneigtheit‏‎ - warum und wieso? Verstehe etwas mehr über das Thema Abgeneigtheit‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer und [Spirituell]e Lehrer Sukadev Bretz Sukadev spricht hier über Abgeneigtheit‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Abgeneigtheit‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Abgeneigtheit‏‎:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Abgeneigtheit‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Abgeneigtheit‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Abtrünnigkeit‏‎, Absehen‏‎, Abschied‏‎, Achten‏‎, Akzeptieren‏‎, Amoklauf‏‎, Ambitionslos‏‎, Affirmation

Seminare, Ausbildungen

17.07.2024 - 19.07.2024 Waldbaden - Shinrin Yoku Achtsamkeitstage
Einladung zum Waldbaden – Achtsame Tagezum Entschleunigen.

Shinrin Yoku: Waldbaden bedeutet „die Waldatmosphäre einatmen“.

Lass uns schlendern und achtsam die heilende Kraf…
Kuldeep Kaur Wulsch
19.07.2024 - 28.07.2024 Vipassana-Meditations-Schweigekurs
Vipassana ist die dem Buddha zugeschriebene Meditationsform. Intuitiv gewinnst du Einsicht in das Leben wie es wirklich ist. Du betrachtest einfach nur alle Vorgänge während des stillen Sitzens, läss…
Jochen Kowalski

Zusammenfassung

Abgeneigtheit‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Yoga, Schattenseite, Psychologie