Vorwurf

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorwurf ist eine Äußerung, mit der man jemandem sagt, dass er sich nicht richtig verhalten hat. Mit Vorwürfen kann man jemandem sagen, dass jemand Fehler gemacht hat, die er nicht hätte machen sollen. Vorwurf ist also ein Tadel, eine Beschuldigung, Vorwurf ist eine Vorhaltung.

Vorwurf‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Schattenseiten

Vorwurf aus yogischer Sicht

Vorwurf ist etwas, wovor sich andere Menschen zur Wehr setzen und so ist es in vielerlei Hinsicht klüger, dass man Bitten äußert, dass man sagt, was man gerne hätte, anstatt im Nachhinein Menschen einen Vorwurf zu machen. Wenn du merkst, dass jemand etwas nicht richtig gemacht hat, kannst du überlegen: „Bringt es etwas, dem Menschen jetzt Vorwürfe zu machen?“ Oder wäre es vielleicht klüger, dass du überlegst, ob du beim nächsten Mal klarer sagst, was du willst. Manchmal ist es gut, ein Feedback zu geben und manchmal kann man nicht vermeiden, dass das Feedback als Vorwurf gedeutet wird. In vielerlei Hinsicht ist es aber klüger, auf Vorwürfe zu verzichten, weil diese nur zu Selbstrechtfertigung führen, und klarer zu sagen, was man erhofft, vielleicht Vereinbarungen zu treffen und diese schriftlich niederzulegen. Wenn andere dir dagegen Vorwürfe machen, dann versuche, dich nicht gleich zur Wehr zu setzen, überlege, hast du einen Fehler gemacht, dann gib ihn zu und bitte um Entschuldigung. Wenn du feststellst, dass du dir nichts vorzuwerfen hast, dann kannst du entweder schweigen oder einfach überlegen: „Was ist das Anliegen des anderen Menschen?“ Und du kannst überlegen, auch wenn du jetzt nichts Falsches gemacht hast, wie kannst du das nächste Mal dem Anliegen des anderen besser gerecht werden?

Videovortrag zu Vorwurf‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Vorwurf‏‎:

Vorwurf‏‎ - was und warum? Einige Informationen zum Thema Vorwurf‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Vorwurf‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Vorwurf‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Vorwurf‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Vorwurf‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Vorwurf‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Wirklichkeitssinn‏‎, Widerwillig‏‎, Widerstehen‏‎, Wohltäter‏‎, Würdigung‏‎, Wunschschloss‏‎, Wütender‏‎, Sai Baba.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Vorwurf‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

14. Okt 2018 - 19. Okt 2018 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
02. Nov 2018 - 04. Nov 2018 - Yoga mit geistig behinderten Erwachsenen - Yogalehrer Weiterbildung
Erwachsene Menschen mit geistigen Behinderungen sind sehr sensibel und auch ängstlich. Sie haben Defizite in der Motorik und in der Sprache. Du lernst wie du sie Schritt für Schritt zu den Asanas…
Jyoti Maya Hartmann,
11. Nov 2018 - 16. Nov 2018 - Grundlagen der Yoga Psychologie - für Yogalehrer, Therapeuten, Gesundheitsberufe
Wie steht der Geist im Verhältnis zur materiellen Welt, zu unserem Körper und unserer Seele und wie funktioniert er überhaupt in diesem ständigen Zusammenspiel? Dies erfährst du während diese…
Harilalji,

Zusammenfassung

Vorwurf‏‎ wird man sehen können im Kontext von Schattenseite.