Vorhang

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorhang‏‎ ist ein langes Stück Stoff, das zum Beispiel neben einem Fenster hängt oder auf der Bühne eines Theaters ist. Wenn der Vorhang aufgeht, dann beginnt die Vorstellung und wenn der Vorhang fällt, dann hört die Vorstellung auf.

Vorhang‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Der eiserne Vorhang

Es gab auch den sogenannten Eisernen Vorhang. Das war die Bezeichnung für die ideologische Grenze zwischen Ländern des Westens und Ländern des Ostens. Zwischen Kapitalismus, Marktwirtschaft und Sozialismus und Kommunismus. Nach dem Zweiten Weltkrieg ist dann der Eiserne Vorhang gefallen, das war um 1989. Seitdem gibt diese ideologische Grenze zwischen marktwirtschaftlichen und kommunistischen Ländern nicht mehr.

Der Vorhang der Unwissenheit bedeckt Gott

Vorhang ist also ein herab hängendes Stück Stoff, das etwas verbergen kann. Man kann manchmal auch sagen, dass es einen Vorhang zwischen Mensch und Gott gibt. Eigentlich ist Gott überall. Aber der Mensch sieht Gott nicht. Man muss den Vorhang der Unwissenheit heben und dann erfährt man Gott. Auf gewisse Weise kann man sagen, dass die spirituellen Praktiken dazu dienen, dass der Mensch in der Lage ist, hinter den Vorhang der Unwissenheit zu blicken, um Gott wahrzunehmen.

Spirituelle Praxis hilft Gott wahrzunehmen

In manchen indischen Tempeln gibt es dafür auch ein Symbol, nämlich den Vorhang vor dem Allerheiligsten. Im Allerheiligsten sind die Murtis, die Darstellungen von Gott. Die wichtigsten Murtis, mit denen mehrfach täglich Puja gemacht wird. Und nur zu ganz besonderen Momenten wird dieser Vorhang gelüftet, so dass der normale Gottesverehrer tatsächlich die Murti anschauen kann. Das ist oft eine mystische Erfahrung. Es ist symbolisch dafür, dass es nicht ganz so einfach ist, Gott wahrzunehmen. Wenn man aber dauerhaft spirituelle Praktiken übt, dann kann dauerhaft die Gegenwart Gottes erfahren.

Vorhang‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Vorhang‏‎:

Einige Informationen zum Thema Vorhang‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Vorhang‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Vorhang‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Vorhang‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Vorhanden‏‎, Vorfahren‏‎, Vorangehend‏‎, Vorname‏‎, Vorschlag‏‎, Vorteil‏‎.

Yogatherapie Ausbildung Baustein Seminare

16. Jul 2017 - 23. Jul 2017 - Yogatherapie bei Erkrankungen der Atemorgane (des respiratorischen Systems)
Du lernst Yoga-, Atem- und Kriya- (Reinigungs-) techniken sowie spezielle Ernährungsempfehlungen kennen, mit denen du Krankheiten wie:» Asthma» Bronchitis» Nebenhöhlenentzündungen» allergisc…
Ravi Persche,Claudia Persche,
18. Aug 2017 - 25. Aug 2017 - Yoga fürs Herz nach Dr. Dean Ornish
Yogatherapie bei Herzkrankheiten und Arteriosklerose. Du lernst, gezielt Herzkranke zu unterrichten und ihnen die Grundzüge des erfolgreichen, wissenschaftlich erprobten Ornish-Programms kompetent…
Ravi Persche,Lutz Hertel,Claudia Persche,
03. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Yoga Grundbaustein der Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe
Wenn du einen medizinischen Grundberuf hast und Yogatherapie anwenden willst, kannst du dir mit der ‚Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe´ in mehreren Bausteinen die nötigen Kenntni…
13. Okt 2017 - 15. Okt 2017 - Yogatherapie Einführung
Grundzüge der Yoga Therapie zur Heilung und Vorbeugung von weit verbreiteten Krankheiten. Eine Synthese aus den Systemen von Yoga Vidya und dem führenden indischen Therapie-Institut Kaivalya Dham…
Ravi Persche,Claudia Persche,


Vorhang‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Vorhang‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Vorhang‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von [1], Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.